Weihnachtsflair im isländischen Reykjavík

Eine wunderbare Weihnachtsreise der etwas anderen Art kreiert der Islandspezialist Katla Travel Anfang Dezember. Baden in Hot Pots, schimmernde Nordlichter oder Weihnachtsbrunchen “auf Isländisch” – die vor allem durch ihre oft noch aktiven Vulkane bekannte Insel im Atlantik lässt Reisende eine ganz besondere Adventszeit erleben.

Vor allem Reykjavík verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit in einen leuchtenden Ort voller traditioneller Bräuche und Geschichten. Inselbesucher erkunden diese am besten während einer Rundfahrt, genießen das Land und seine Köstlichkeiten auf einer geführten Schlemmertour durch die Innenstadt oder begeben sich ganz einfach auf eigene Faust auf eine City-Tour. Wortwörtliches Highlight eines Islandbesuches sind die Polarlichter, welche das Land bei klarem Himmel umspielen.

Das Paket “Advent in Reykjavík”, vier Tage Island mit drei Übernachtungen inklusive Flug, Transfer & Weihnachtsbrunch, gibt es ab 649 Euro pro Person unter www.katla-travel.is.

pk

[contentblock id=74 img=html_left.png]

Weihnachts-Shopping in Europas Metropolen

Die Advents- und Weihnachtszeit steht kurz vor der Tür. Wer die Suche nach dem passenden Geschenk mit einer Städtereise verbinden möchte, den bringt ITS in die schönsten Metropolen Europas.

Festlich dekoriert erstrahlt Rom in der Weihnachtszeit in einem ganz besonderen Glanz. Auf der Piazza Navona gastiert von Anfang Dezember bis Anfang Januar der wohl schönste Weihnachtsmarkt Roms. Wer hier nicht fündig wird, der sollte sich auf der Via del Corso nach Geschenken umsehen. Die kilometerlange Einkaufsstraße ist der Shopping-Hotspot in Rom. Natürlich dürfen sich Rom-Reisende auch die weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum und den Trevi-Brunnen nicht entgehen lassen.

In den Wochen vor Weihnachten schmückt sich auch London besonders festlich. In den Haupteinkaufsstraßen Regent und Oxford Street glitzern die „Christmas Lights” und die großen Kaufhäuser verzieren ihre Schaufenster mit auffälliger Weihnachtsdekoration. Am Trafalgar Square erstrahlt ein riesiger Weihnachtsbaum und abends singt man hier englische Weihnachtslieder. Davor muss man sich aber ins Weihnachts-Shopping-Getümmel stürzen, denn London bietet eine Fülle verschiedenster Möglichkeiten. Hier findet man alles – vom Designer-Geschäft bis zum Straßenmarkt.

Istanbul, die pulsierende Metropole auf zwei Kontinenten, ist zwar kein klassisches Ziel für Weihnachts-Shopping, aber in puncto Mode, Design und kreativem Style liegt die Stadt voll im Trend. Hier findet man besondere Geschenke entweder in einem traditionellen türkischen Basar, auf der bekannten Einkaufsstraße Istiklal Caddesi oder in einem der hochmodernen Einkaufszentren. Auch viele Künstler lassen sich in der Stadt am Bosporus nieder. Ihre kleinen Ateliers sind über die ganze Stadt verteilt.

DER

Advent feiern mal woanders – Reisetipps rund um die Welt

Wer aufgeschlossen ist für Adventsbräuche in aller Welt und die Vorweihnachtszeit gerne mal unter Palmen verbringen möchte, findet bei Bucher Last Minute die passenden Schnäppchen-Angebote für einen Urlaub im Dezember.

Weihnachten auf den Kanarischen Inseln

Eine der schönsten Adventstraditionen auf den Kanarischen Inseln sind die öffentlich präsentierten Krippen. In vielen Dörfern und Städten werden sowohl kleine, mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitete „Miniaturlandschaften“, aber auch lebensgroße Krippen mit echten Tieren und Menschen aufgebaut – wie beispielsweise in Teguise auf Lanzarote. Pünktlich zum 1. Advent wird zudem allerorts die Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet. Sie sorgt auch im wenig winterlichen Ferienparadies für festliche Stimmung.

Sieben Übernachtungen im Hotel Hesperia Playa Dorada in Playa Blanca auf Lanzarote mit Halbpension und Flug bereits ab 469 Euro pro Person. Zum Beispiel am 16. Dezember 2014 ab Nürnberg.

Zur Weihnachtslotterie nach Andalusien

In Spanien beginnt die Adventszeit „schleichend“, die Dekorationen kommen ganz allmählich in die Straßen und Wohnungen. Den Start für die Feiertage markiert die Weihnachtslotterie „El Gordo“ (der Dicke) am 22. Dezember. Sie gilt als größte Lotterie weltweit – die meisten Spanier kaufen sich Lose und verfolgen die öffentliche mehrstündige Ziehung mit Spannung am Fernsehapparat.

Sieben Übernachtungen im Hotel Iberostar Royal Andalus an der Costa de la Luz inklusive Halbpension und Flug bereits ab 499 Euro pro Person. Zum Beispiel am 12. Dezember 2014 ab Düsseldorf.

[contentblock id=39 img=html_left.png]Buntes Treiben auf den Straßen von Mexiko

Die Vorweihnachtszeit startet in Mexiko am 15. Dezember. Bis zum Heiligabend wird in festlichen Umzügen mit Feuerwerk die Herbergssuche von Maria und Josef nachgespielt. Gastwirte laden zu Bowle, Maisbällchen und „Piñata zerschlagen“ ein – die „Piñata“ ist eine mit Süßigkeiten gefüllte Pappmaché-Figur.

14 Übernachtungen im Hotel Sandos Caracol Eco Resort & Spa an der Playa del Carmen mit All Inclusive-Verpflegung und Flug schon ab 1.619 Euro pro Person. Zum Beispiel am 7. Dezember 2014 ab Frankfurt am Main.

Dominikanische Republik: Weihnachtslieder mit karibischen Rhythmen

Da es in der Dominikanischen Republik keine Tannenbäume gibt, werden Weihnachtsbäume aus Holz oder Papier mit weiß bemalten Ästen gebastelt. Zu den Festtagen kommen karibische Spezialitäten auf den Tisch. Dazu gehören in Bananenblätter eingewickelte Kuchen, süßer Reis, Anis- und Eierlikör. Getanzt wird zu Weihnachtsliedern mit karibischen Rhythmen.

14 Übernachtungen im Hotel IFA Villas Bavaro Beach Resort an der Playa Bavaro mit All Inclusive-Verpflegung und Flug bereits ab 1.249 Euro pro Person. Zum Beispiel am 7. Dezember 2014 ab Frankfurt.

TC

Christmas-Shopping in New York

In Deutschland startet der Sommer gerade so richtig durch und dennoch macht es genau jetzt Sinn, an den Weihnachtsurlaub zu denken. Die beliebtesten Termine sind nämlich schnell ausgebucht. New York ist bekannt als das Shoppingparadies in der Vorweihnachtszeit und lockt Tausende zum Geschenke kaufen über den großen Teich. Bei Neckermann Reisen sind die Shopping-Trips jetzt schon buchbar. Der Reiseveranstalter stellt seine Top-Drei-Einkaufstipps mit passenden Hotelangeboten vor und verrät, was Urlauber auf keinen Fall verpassen sollten:

Der Klassiker: Window-Shopping auf der Fifth Avenue

Nase-Plattdrücken an den aufwändig gestalteten Schaufenstern der wohl berühmtesten Shopping-Straße der Welt: Auf der Fifth Avenue sorgen internationale Designer wie Valentino und Louis Vuitton für das perfekte Luxus-Outfit. Kinderträume werden bei F.A.O. Schwarz wahr, die von Männern nebenan bei Apple. Nicht mal einen Block von der Einkaufsmeile entfernt und quasi vis-à-vis vom Empire State Building befindet sich das Hotel Metro New York: In diesem Haus buchen Shopaholics bei Neckermann Reisen drei Übernachtungen beispielsweise am 9. Dezember 2014 ab 461 Euro pro Person.

Shoppen bei den Nachbarn: Brooklyn is calling

Auch Manhattans Nachbar Brooklyn hat Einiges zu bieten. Die Bedford Avenue in Williamsburg zieht Jahr für Jahr mehr Urlauber an. Wer auf der Suche nach außergewöhnlichen Mitbringseln ist und dazu noch gerne feilscht, sollte sich den „Williamsburg Flea Market“ (Wythe Avenue, zwischen South Second und South Third Street) nicht entgehen lassen. Dieser lockt jeden Sonntag direkt an der Waterfront mit Ausblick auf die Skyline von Manhattan. Noch unerforschter und bequem mit der Subway-Linie F (Haltestelle: Bergen Street oder Carroll Gardens) erreichbar, lockt BoCoCa – Boerum Hill, Cobble Hill und Carrol Gardens – mit zahlreichen kleinen Shops, Bars und Restaurants. Wer von Brooklyn nicht genug bekommt, kann das aufstrebende Viertel hautnah bei einer vierstündigen Führung kennenlernen. Kostenpunkt für Neckermann Reisende: 39 Euro pro Person. Zentral gelegen, bietet das Hotel Aloft Brooklyn den perfekten Ausgangspunkt für Shopping-Ausflüge aller Art. Drei Übernachtungen sind dort schon ab 384 Euro pro Person buchbar, zum Beispiel am 19. Dezember 2014.

[contentblock id=28 img=adsense_center.png]

Spar-Tipp: Jersey Gardens und Woodbury Common Premium Outlet

Urlauber auf der Suche nach Designer-Mode für den kleinen Geldbeutel sind in den umliegenden Outlets richtig aufgehoben. Für nur 34 Euro bietet Neckermann Reisen mehrmals täglich Transfers ins Woodbury Common Premium Outlet, circa eine Stunde Busfahrt von New York entfernt. Neben dem regelmäßigen Shuttle hat das Jersey Gardens Outlet noch ein weiteres Ass im Ärmel: Im Bundesstaat New Jersey gibt es auf Kleidung keine Mehrwertsteuer. Das macht die Angebote noch attraktiver. Nicht weit vom Abfahrtsort entfernt liegt das Hotel The Row NYC, zum Beispiel am 15. Dezember 2014 für drei Nächte ab 282 Euro pro Person.

TC

 

Osterurlaub: Gefärbte Pools statt gefärbte Eier

Bunte Ostereier überall – wem dieser Farbrausch en miniature noch nicht genug ist und selbst mal in Farbe baden will, sollte den Sprung in knallbunte Pools wagen. lastminute.de, die Website für kurzfristige Reisen, hat für Last Minute Osterurlaub Hotels mit Pools, die so bunt sind, dass sie selbst die farbenfrohsten Ostereier blass aussehen lassen.

Koh Samui: 5-Sterne Library Hotel

Knallrot – der Pool, die Sonnenliegen, die Sonnenschirme. Zu diesen fröhlichen Farbklecksen kommen die Blauschattierungen des Himmels und des Meers dazu sowie der schneeweiße Sandstrand. Spektakulärer kann kein Osterei bemalt werden, als die Poollandschaft des 5-Sterne Library Hotel auf Koh Samui. Eine Nacht ab 174 Euro pro Person in der Suite.

Zypern: 5-Sterne So White Boutique Suites

Tagsüber fast strahlend weiß – und nachts knallbunt in Pink, Lila und Blau leuchtend. Was sich anhört wie die Verwandlung eines unschuldig-weißen Hühnereis in ein super-glamouröses Osterei, ist der Pool des 5-Sterne Hotels So White Boutique Suites auf Zypern. Eine Nacht mit Frühstück ab 75 Euro pro Person in der Juniorsuite.

Phuket: 5-Sterne Hotel Amanpuri

So manch Freund des elegant-puristischen Designs soll seine Ostereier ja ganz gern einfach nur in schwarz färben – für den minimalistischen Maximaleffekt. Für jene ist der sagenhaft edle Pool des Luxushotels Amanpuri auf Phuket ein Paradies – er wurde mit glänzenden schwarzen Kacheln in einen wahren Wunderpool verwandelt. So viel Stil hat leider seinen Preis: Eine Nacht mit Frühstück ab 463 Euro pro Personen im Pavillon.

[contentblock id=39 img=html_left.png]Marrakesch: 5-Sterne Murano Hotel

Vier traditionelle, marokkanische Riads verteilen sich idyllisch um einen herrlichen Park mit hohen Palmen, blühenden Büschen und saftigem Gras. Dazu der strahlend blaue Himmel – und wie ein Paukenschlag ein riesiger rubinroter Pool. Diese kühne Mischung aus Tradition und Design ist zu finden im 5-Sterne Murano Hotel in Marrakesch – und würde Osterhasen sicher Freudensprünge machen lassen. Eine Nacht mit Frühstück ab 101 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Athen: 5-Sterne Hotel Semiramis

Ein bisschen des traditionellen Poolblaus hat sich das 5-Sterne Hotel Semiramis in Athen erhalten – aber wirklich nur ein bisschen:

Denn der geschwungene Pool ist vor allem grün, mit dezenten blauen und braunen Designelementen. Und wer solch einen extravaganten Pool bietet, hat natürlich auch coole Zimmer: Sie haben alle einen sehr lässigen und ultramodernen Stil – mit ebenfalls außergewöhnlichen Farbkombinationen. Eine Nacht mit Frühstück ab 67 Euro pro Personen im Doppelzimmer.

Mallorca: 5-Sterne Protur Biomar Gran Hotel

Knallig pink, strahlend grün – so leuchtet jede Nacht der Pool des 5-Sterne Protur Biomar Gran Hotel an der Ostküste Mallorcas. Das Hotel liegt direkt neben dem Naturschutzgebiet Punta de N’Amer und ganz nah am feinsandigen Strand von Sa Coma. Eine Nacht mit Frühstück ab 77 Euro pro Personen im Doppelzimmer – oder eine Woche mit Flug und Frühstück ab 745 Euro.

Belek: 5-Sterne Cornelia Diamond Gold Resort

Ostern in zarten Pastellfarben – der Klassiker. Das sind auch die Töne, die der Pool des 5-Sterne Cornelia Diamond Gold Resort in Belek an der türkischen Riviera anschlägt: zartes rosa, weiches blau – so erleuchtet der Pool in den Abendstunden. Und das ist noch nicht alles: Das Spa hat einen Pool, in dem die Kacheln bunte Blüten blühen lassen. Bei so viel Phantasie kann selbst das beste Osterei kaum mithalten. Eine Woche mit Flug und All Inclusive ab 789 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Alle Angebote zu finden auf lastminute.de, Preise nach Verfügbarkeit und gültig am Tag der Veröffentlichung.

ots