Gourmetreisen, Karibik, Osterurlaub

Barbados: Ostern mit Fliegendem Fisch und Reggae

Das beliebte Festival Oistins Fish Festival im südlich gelegenen Fischerdorf Oistins steht ganz im Zeichen des so genannten Flying Fish. Er ist die unbestrittene Spezialität für die Bajans, die Einwohner von Barbados, und wird dementsprechend gebührend gefeiert. Auf den Teller kommt der Fliegende Fisch meist zusammen mit „Cou-Cou“, einer Mischung aus Okra und Maismehl. Eines der Highlights auf dem Festival ist wie jedes Jahr der große Filetier-Wettbewerb, bei dem die ... mehr

Gourmetreisen, Karibik, Weihnachtsurlaub

Weihnachtsdüfte aus der Karibik – Rum Punch statt Glühwein

Weihnachtsmärkte haben die zentralen Plätze der Republik erobert. Das Wetter ist kalt und nass, die Luft geschwängert von Glühweinschwaden und dem herben Geruch verbrannten Öls, der aus Reibekuchen-Buden herüberweht. Doch da wittert die Nase Besseres. Einen Hauch von Zimt und Vanille, den Duft von Sternanis und Muskat. Ja, das ist es. So riecht Weihnachten! Um derartige sensorische Reize zu setzen und in der Folge vorwiegend kindheitsbeladene Emotionen auszulösen, haben besagte Gewürze ... mehr

Karibik, Weihnachtsurlaub

Von wegen „Stille Nacht“ – Weihnachtsbräuche in der Karibik

Man muss nicht zwingend zur Gruppe der „Weihnachtsflüchtlinge“ zählen, wenn man zum Ende des Jahres karibische Temperaturen dem hiesigen Dezember-Wetter vorzieht. Schließlich wird auch jenseits des Atlantiks das Fest der Liebe gefeiert. Wenn auch mitunter in etwas anderer Art und Weise. Das fängt schon bei unterschiedlichen Terminen und Zeiträumen an. So begeht man auf Puerto Rico fast eineinhalb Monate lang Weihnachten. Los geht es nach dem amerikanischen Feiertag Thanksgiving, beendet werden die ... mehr

Karibik, Weihnachtsurlaub

Weihnachtsmann schickt Videobotschaft aus Curaçao: Heiligabend fällt aus!

In diesem Jahr fällt Weihnachten aus! Keine Geschenke, keine Rentiere, kein Schlitten: Ein privates Urlaubsvideo beweist es, der Weihnachtsmann macht blau. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn in diesem Moment lässt er sich in Curaçao, auch bekannt als die blaue Perle der Karibik, die Sonne auf den nordpolweißen Bauch scheinen. Rote Badehose, Flipflops und Hawaiihemd, jedes Jahr vor den anstrengenden Feiertagen macht der Weihnachtsmann noch einmal richtig Urlaub. Hinter Sonnenbrille und Hut verborgen genießt er diesmal ... mehr

Karibik, Silvesterreisen

Neujahrsbräuche in der Karibik: Holländische Krapfen und ein Seelen-Bad in der Thermalquelle

Die Aussicht, den Jahreswechsel unter Palmen und bei deutlich höheren Temperaturen zu feiern, lässt demnächst wieder viele Deutsche in die Karibik aufbrechen. Dort treffen sie aber nicht nur auf ein angenehmeres Klima, sondern auch auf zum Teil andere Neujahrstraditionen. Beispielsweise in Curaçao. Bevor man sich dort gegenseitig „Bon Anja Nobo“ (ein frohes Neues Jahr) wünscht, lassen verschiedene Bräuche den Silvesterabend zu einem heiß herbeigesehnten Fest für Einheimische und Touristen werden. Die Vorbereitungen ... mehr