Gourmetreisen, Österreich

Original Wachauer Marille in Niederösterreich

Das Blütenmeer, das im Frühjahr die Weltkulturerberegion Wachau in Niederösterreich bedeckt, verspricht neben dem Genuss fürs Auge auch für den Gaumen viele Freuden. Denn beim Verwerten des Früchtesegens der rund 100.000 Marillenbäume sind die Niederösterreicher ausgesprochen kreativ. Das süße Früchtchen, das außerhalb Österreichs den Namen Aprikose trägt, verleiht flaumigen Knödeln, saftigen Kuchen und feinen Marmeladen sein himmlisches Aroma, als Digestivo trinkt man am besten einen edlen Marillenbrand. Ihre ... mehr

Gourmetreisen, Österreich

Kaiserliches Schmarrn-Schlemmen: 6. Fest zu Ehren der berühmten Tiroler Mehlspeise

Rühren, rupfen, schwenken heißt es beim mittlerweile 6. Kaiserschmarrn-Fest am 1. Juni 2019 in Ellmau am Wilden Kaiser/Tirol. Die österreichische Spezialität wurde der Legende nach anlässlich der Hochzeit von Kaiser Franz Joseph I. im Jahr 1854 kreiert. Seine Braut Sissi verschmähte das Dessert allerdings, woraufhin ihr Mann den Teller nahm und meinte: „Na, dann ess’ ich halt den Schmarrn.“ Die Feier zu Ehren des Kaiserschmarrns beginnt kurz vor zwölf mit dem Einzug der Wirtsleute ins ... mehr

Österreich, Souvenirs

Funkelnd, vielfältig, faszinierend – der Blick durch Kristalle

Ob aus Salz, aus Quarz oder wie aus Eis: Wer im Bergsommer in der Tiroler Ferienregion Hall-Wattens auf Erlebnis-Wanderung geht, taucht gleich dreifach ein in die schillernd-magische Welt faszinierender Kristalle. Hier, im Inntal, dem Naturpark Karwendel und der Wanderregion Glungezer, funkeln der Halltaler Salzkristall, der Lizumer – Tuxer Bergkristall und die weltberühmten Swarovski Kristallwelten und bergen zahlreiche glitzernde Geheimnisse. Das weiße Gold – das Haller Salz Im Halltal des Karwendel ... mehr

Gourmetreisen, Österreich

Wien – die Wurst macht‘s

„Wollen‘s einen Süßen oder Scharfen?“ Diese Frage stellen sich Bankberater, Punks und Opernbesucher fast rund um die Uhr an den Wiener Würstelständen. Rang und Namen werden zugunsten der wirklich wichtigen Dinge beiseitegelegt: den Krainern, Globassen oder Frankfurtern – und dem dazu passenden Senf. In der Wiener Genusskultur geht es um die Wurst – allerdings um die „Frankfurter“. Das Wiener Würstchen sucht man hier vergeblich. Der Würstelstand – typisch Wien Den Grundstein für die ... mehr

Österreich, Osterurlaub

Vom Palmbuschenbinden und Eierpecken – Osterbrauchtum im SalzburgerLand

Manchmal sind es uralte heidnische Bräuche, ein anderes Mal sind es überlieferte Fruchtbarkeitsrituale und manchmal sind es hohe Kirchenfeiertage: Immer aber sind Feste und Feierlichkeiten im SalzburgerLand ein Anlass, sich festlich in Tracht gekleidet unter die Leute zu mengen. Rund um das Osterfest ranken sich zahlreiche alte Bräuche. Die Volkskultur im SalzburgerLand ist reich an Festivitäten. Kultur & BrauchtumThemenWinter Palmbuschenbinden und Palmweihe Ein typischer alpenländischer Brauch, ... mehr