Flugreisen Reisenews USA/Kanada Weihnachtsurlaub

Christmas-Shopping in New York

In Deutschland startet der Sommer gerade so richtig durch und dennoch macht es genau jetzt Sinn, an den Weihnachtsurlaub zu denken. Die beliebtesten Termine sind nämlich schnell ausgebucht. New York ist bekannt als das Shoppingparadies in der Vorweihnachtszeit und lockt Tausende zum Geschenke kaufen über den großen Teich. Bei Neckermann Reisen sind die Shopping-Trips jetzt schon buchbar. Der Reiseveranstalter stellt seine Top-Drei-Einkaufstipps mit passenden Hotelangeboten vor und verrät, was Urlauber auf keinen Fall verpassen sollten:

Der Klassiker: Window-Shopping auf der Fifth Avenue

Nase-Plattdrücken an den aufwändig gestalteten Schaufenstern der wohl berühmtesten Shopping-Straße der Welt: Auf der Fifth Avenue sorgen internationale Designer wie Valentino und Louis Vuitton für das perfekte Luxus-Outfit. Kinderträume werden bei F.A.O. Schwarz wahr, die von Männern nebenan bei Apple. Nicht mal einen Block von der Einkaufsmeile entfernt und quasi vis-à-vis vom Empire State Building befindet sich das Hotel Metro New York: In diesem Haus buchen Shopaholics bei Neckermann Reisen drei Übernachtungen beispielsweise am 9. Dezember 2014 ab 461 Euro pro Person.

Shoppen bei den Nachbarn: Brooklyn is calling

Auch Manhattans Nachbar Brooklyn hat Einiges zu bieten. Die Bedford Avenue in Williamsburg zieht Jahr für Jahr mehr Urlauber an. Wer auf der Suche nach außergewöhnlichen Mitbringseln ist und dazu noch gerne feilscht, sollte sich den „Williamsburg Flea Market“ (Wythe Avenue, zwischen South Second und South Third Street) nicht entgehen lassen. Dieser lockt jeden Sonntag direkt an der Waterfront mit Ausblick auf die Skyline von Manhattan. Noch unerforschter und bequem mit der Subway-Linie F (Haltestelle: Bergen Street oder Carroll Gardens) erreichbar, lockt BoCoCa – Boerum Hill, Cobble Hill und Carrol Gardens – mit zahlreichen kleinen Shops, Bars und Restaurants. Wer von Brooklyn nicht genug bekommt, kann das aufstrebende Viertel hautnah bei einer vierstündigen Führung kennenlernen. Kostenpunkt für Neckermann Reisende: 39 Euro pro Person. Zentral gelegen, bietet das Hotel Aloft Brooklyn den perfekten Ausgangspunkt für Shopping-Ausflüge aller Art. Drei Übernachtungen sind dort schon ab 384 Euro pro Person buchbar, zum Beispiel am 19. Dezember 2014.

[contentblock id=28 img=adsense_center.png]

Spar-Tipp: Jersey Gardens und Woodbury Common Premium Outlet

Urlauber auf der Suche nach Designer-Mode für den kleinen Geldbeutel sind in den umliegenden Outlets richtig aufgehoben. Für nur 34 Euro bietet Neckermann Reisen mehrmals täglich Transfers ins Woodbury Common Premium Outlet, circa eine Stunde Busfahrt von New York entfernt. Neben dem regelmäßigen Shuttle hat das Jersey Gardens Outlet noch ein weiteres Ass im Ärmel: Im Bundesstaat New Jersey gibt es auf Kleidung keine Mehrwertsteuer. Das macht die Angebote noch attraktiver. Nicht weit vom Abfahrtsort entfernt liegt das Hotel The Row NYC, zum Beispiel am 15. Dezember 2014 für drei Nächte ab 282 Euro pro Person.

TC