Advent & Weihnachtsmärkte Deutschland

Der Advent 2015 im Nordschwarzwald

Während der Adventszeit bummeln Gäste im Nördlichen Schwarzwald über viele kleine und ganz besondere Weihnachtsmärkte, die mehr bieten als nur Bratwurst- und Glühweinstände. Ob auf der Burg oder in unterirdischen Gängen – gleich mehrere Advents-Geheimtipps entdecken Weihnachts-Fans an jedem Wochenende in der Vorweihnachtszeit.

Am ersten Adventswochenende erstrahlt in Altensteig der historische Stadtkern im festlichen Glanz der Lichterketten. Als einzige unzerstörte, mittelalterliche Anlage im gesamten Schwarzwald thronen hier das Alte Schloss und die Rokokokirche über der denkmalgeschützten Fachwerkstadt. Pünktlich zum Weihnachtsmarkt öffnet auch die Weihnachtsausstellung im Museum im Altensteiger Schloss unter dem Motto “Puppenstuben & Dampfmaschinen”.

In der Hermann-Hesse-Stadt Calw erleben Besucher auf winterlicher Erkundungstour idyllisches Schwarzwälder-Kleinstadtflair. Hier führen die kleinen Marktbesucher im lustigen Stabfigur-Theater ihre eigenen Kreationen vor oder schicken per “Engelpost” Wunschlisten ans Christkind. Die funkelnde Untergrundwelt des historischen Bergwerks Neubulach entführt mitten im Wald in eine mystische Lichterwelt in den fast 1.000 Jahre alten Stollen.

Buchungsmöglichkeiten und Informationen gibt es bei der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald unter www.mein-schwarzwald.de.

pk

[contentblock id=64 img=adsense_center.png]