Advent & Weihnachtsmärkte, Silvesterreisen, Südtirol, Weihnachtsurlaub, Winterurlaub

Stimmungsvolle Wintergeschichten – Das Bad Moos-Dolomites Spa Resort

Vorweihnachtliche Stimmung abseits vom Trubel genießen, das wünschen sich nicht nur Romantiker. Wer die Adventszeit für eine Alltagsflucht nutzen möchte, der findet im Bad Moos – Dolomites Spa Resort, das im weltweit einzigen Weihnachtsskigebiet beheimatet ist, einen zauberhaften Sehnsuchtsort.

Ein Wintermärchen wird Realität. Vor der majestätischen Kulisse der Sextner Dolomiten tut sich rund um Sexten und dem Bad Moos–Dolomites Spa Resort eine stimmungsvolle Idylle auf. In den ersten Wochen des Winters wird 3 Zinnen Dolomites zum einzigartigen Weihnachtsskigebiet. Das Arrangement aus Kerzenlichtern auf am Berg und Hütten, festliche Musik, den Düften von süßen Backwaren und Punsch begeistert Besucher aller Altersklassen. Direkt bei der Station am Helm auf 2000 Metern Höhe bietet die Weihnachtsalm mir ihren romantischen, stilvoll dekorierten Hütten einen ersten Höhepunkt. Und der Baum der 1000 Sterne taucht das weite Hochplateau in ein festliches Licht. Im Hennstoll, eine der gemütlichen Einkehrmöglichkeiten des Skigebiets, strahlt ein mächtiger Adventskranz, der von einheimischen Bäuerinnen gefertigt wurde. Für ein verführerisches, kulinarisches Angebot sorgen mehrere Hauben- und Sterneköche, die in alten Rezeptbüchern recherchiert haben und traditionelle Gerichte neu interpretieren. Auf die Kleinen wartet am Helm ein eigenes Christkind-Postamt, in dem Wunschzetteln ans Christkind persönlich eingeworfen werden können. Direkt beim Rentiergehege bei der Rotwand-Bergstation – gleich oberhalb vom Bad Moos – freuen sich die Kinder über ein Erinnerungsfoto mit Rudi’s Geschenkeschlitten.

Naturerlebnisse im glitzernden Schnee
Vom 1. Dezember 2018 bis zum 6. Januar 2019 hüllt sich das Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten in ein märchenhaftes Weihnachtskleid, eingebettet in das verschneite UNESCO Welterbe Dolomiten. Gäste im Bad Moos-Dolomites Spa Resort logieren mitten im Skigebiet und genießen nicht nur in der Vorweihnachtszeit die Vorzüge von Ski in – Ski out. Von der Terrasse des Resorts zur Piste und zur Talstation Rotwand sind es ein paar wenige Schritte. Das komplette Skigebiet mit 110 Pistenkilometern inklusive des berühmten Giro Delle Cime bis Padola kann von hier aus erfahren werden. Zudem bietet die Region 3 Zinnen Dolomiten rund 200 Loipenkilometer. Einige der schönsten sind direkt vom Hotel aus erreichbar, wie die Loipe von Sexten über Bad Moos hinein in das malerische Fischleintal Richtung Drei Zinnen, die zu den Klassikern der Südtiroler Langlaufloipen zählt. Empfehlenswert sind außerdem die Schneeschuhtour zum Kreuzbergpass oder eine schwungvolle Abfahrt auf der 5 km langen Rodelbahn Rotwand. Einen landschaftlich beeindruckenden Ausflug können die Gäste eingekuschelt in Decken erleben, wenn sie mit dem hauseigenen Pferdeschlitten durch den winterlichen Lerchenwald gleiten.

Wohlfühlatmosphäre und Badetradition
Der einladende alpine Schick, mit dem man im Bad Moos–Dolomites Spa Resort empfangen wird, die dezent präsentierten Holzobjekte von regionalen Künstlern, der knisternde Kamin im Eingangsbereich, der prachtvolle Blick durch die Fenster des Restaurants auf die umliegende Bergwelt, das alles verleiht dem Haus einen unvergleichbaren Charakter. Ein Sehnsuchtsort mitten im UNESCO Welterbe Dolomiten, der auf 250 Jahre Badetradition zurückblicken kann. Im Wellness- und Gesundheitszentrum Termesana können die Gäste nach einem erlebnisreichen Tag abtauchen und anschließend im Restaurant oder in den historischen Stuben die traditionelle Südtiroler Kulinarik kombiniert mit mediterranen Einflüssen genießen. Attraktive Arrangements zur Vorweihnachtszeit sind ab 475 Euro pro Person für vier Tage inkl. Skipass buchbar. www.badmoos.it
Feuer&Flamme

———————————————————————

Sport&Kurhotel Bad Moos
über booking.de, z.B. Weihnachten vom 22.12.-27.12.2018
Gesamtpreis für 2 Personen

Passend zu diesen Reiseinformationen haben wir folgende Themen für Sie recherchiert: