Silvesterreisen, Weihnachtsurlaub, Wellness und Gesundheit

Wellness & Kuren über Weihnachten und Silvester in Tschechien

Weihnachten und Silvester sind eine beliebte Reisezeit für alle, die zum Jahresende Entspannung und innere Ruhe suchen. In den tschechischen Häusern aus dem FIT Reisen-Programm finden Erholungssuchende ein rundum stressfreies Festtagsprogramm abseits des alljährlichen Weihnachts- und Silvestertrubels – vom stimmungsvollen Kurzurlaub über die Feiertage bis zur zweiwöchigen Kur. Zusammen mit Karlsbad und Franzensbad bildet Marienbad das böhmische Bäderdreieck und ist für seine Kur- und Wellnessvielfalt mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Die städtische Bäderarchitektur aus dem 19. Jahrhundert und das historische Zentrum mit Wandelhalle, Kurpromenade und Kreuzbrunnen laden zum Flanieren an der frischen Luft ein.

Das Monti Spa Hotel im westböhmischen Franzensbad liegt nur wenige Kilometer hinter der deutsch-tschechischen Grenze und bietet seinen Gäste eine ausgezeichnete medizinischen Betreuung. Das Haus verfügt über einen voll ausgestattete moderne Kur und Wellnessabteilung, in der Erholungssuchende badeärztliche Anwendungen auf Basis der drei natürlichen Heilmittel der Kurstadt Franzensbad – Moor, Mineralwasser und Naturgas – genießen. Das „Weihnachten & Silvester“-Paket des Hotels beinhaltet sieben oder 14 Übernachtungen mit Vollpension, eine ärztliche Konsultation, zwei Anwendungen an jedem Tag des Aufenthalts, ein Weihnachts- und Silvestermenü sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Es ist ab 661 Euro pro Person (7 Nächte) im Doppelzimmer buchbar.




 

Passend zu diesen Reiseinformationen haben wir folgende Themen für Sie recherchiert: