Souvenirs

Der Gelbfüßler – Badens Herz auf der Zunge

Ein Genuss für den badischen Nationalstolz exklusiv bei Karlsruhe Tourismus: Die handgefertigten Pralinen von Konditor Mario Köhler aus Ubstadt-Weiher werden ganz ohne Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und Konservierungsstoffe hergestellt. Auch für Gäste sind die Himbeer- und Passionsfrucht-Pralinen geeignet, diese finden im Innern der Verpackung Nachhilfe für „Nicht-Badener“.

Die Geschichte vom Gelbfüßler: Ende des 19. Jahrhunderts, Napoleon hatte die badischen Grenzen zuvor neu gesteckt, trugen die badischen Soldaten gelbes Beinkleid. Schuhe, Hosen, Strümpfe. Alles war gelb. Und da im Badischen das gesamte Bein anatomisch gesehen als Fuß bezeichnet wird, waren das von nun an die Gelbfüßler. Ein Neckname, den die geografischen Nachbarn den Badenern auch heute noch gerne mit einem Augenzwinkern geben.

Vom Gelbfüßler zum süßen Teilchen – Raus aus der kulinarischen Wüste
Im noch jungen 21. Jahrhundert leitete Thomas Kessel, einer der Begründer der Initiative „BeOK – Tu gut“, den evangelischen Kirchenchor der Friedensgemeinde Wörth am Rhein. Im Rahmen einer Winterfeier sollten die Mitglieder kulinarische Spezialitäten ihrer Heimat mitbringen. Aber was bringt man eigentlich mit, wenn man in Karlsruhe aufgewachsen ist? Der Badener isst das, was uns die Nachbarregionen und Nachbarländer auf den Tisch stellen. Das konnte so nicht weitergehen. Der weiße Fleck auf der Essenslandkarte musste farbig werden. Am besten gelb und rot. Die Farben Badens. Und da fiel es dem Chorleiter wie Schuppen von den Augen: Wir sind die Gelbfüßler! Aber wie sieht ein essbarer Gelbfüßler aus? Die Idee: Außerhalb der Grenzen Badens finden viele Menschen unseren badischen Dialekt so süß. Also war klar, der Gelbfüßler wird ein süßes Teilchen. Mit Konditor Mario Köhler hat der Gelbfüßler seinen Meister gefunden. Er bäckt und verfeinert und er verfeinert und bäckt. So entstanden mit der Zeit die perfekten Gelbfüßler-Variationen.
TIK

Passend zu diesen Reiseinformationen haben wir folgende Themen für Sie recherchiert: