Deutschland Weihnachtsurlaub

Adventsgeschichtenkalender im Barockviertel: Lothar Schlichting liest im Bülow Palais Dresden

Hinter den Türchen des Adventsgeschichtenkalenders im Dresdner Barockviertel verbergen sich keine Süßigkeiten sondern literarische Leckerbissen. Prominente präsentieren an interessanten Orten ihre ganz persönlichen Lieblingsweihnachtsmärchen. Dazu holt der Nachtwächter Interessierte um 17:30 Uhr am Reiterstandbild „Goldener Reiter“ auf dem Neustädter Markt ab und begleitet sie auf einem Spaziergang durch das romantisch erleuchtete Barockviertel bis zum Leseort. Einer dieser Orte ist das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais. Am Montag, dem 9. Dezember, liest hier Lothar Schlichting, der Brand Manager Deutschland bei Glashütte Original. Der Eintritt ist frei.

„Wir freuen uns jedes Jahr sehr auf diese Aktion“, sagt Ralf J. Kutzner, Direktor des Bülow Palais‘. „Die Lesungen sind eine Einladung zum Abschalten. Sie schenken eine halbe Stunde Ruhe und Besinnlichkeit im Vorweihnachtstrubel. Und sie sind schöne Gelegenheiten, den Facettenreichtum des Barockviertels kennen zu lernen.“. Das Geheimnis, welche Geschichte Schlichting lesen wird, wird wie bei allen Adventskalendergeschichten erst am Abend gelüftet.

Die Aktion „Adventsgeschichtenkalender“ ist eine gemeinsame Initiative des Vereins Dresdner Barockviertel Königstraße und des Societaetstheaters Dresden in Kooperation mit den teilnehmenden Geschäften, Hotels, Kultureinrichtungen und weiteren Akteuren. In diesem Jahr finden 23 Veranstaltungen an 16 unterschiedlichen Veranstaltungsorten statt.

Die Lesung im Bülow Palais beginnt 18 Uhr und dauert etwa eine halbe Stunde. Das vollständige Programm des Adventsgeschichtenkalenders ist unter www.barockviertel.de/adventsgeschichten abrufbar.

(tpr)