Asien Weihnachtsurlaub

Weihnachtszauber in Tokyo – Shopping und Natur in Japan

Weihnachtsshopping mal nicht in New York, sondern in Tokyo – die sechstägige Flugpauschalreise „Weihnachtszauber in Tokyo“ von Dertour macht’s möglich. Am 13. und 27. November bietet der Frankfurter Reiseveranstalter die neue und preislich attraktive Reise, die nicht im Katalog zu finden ist, ab Frankfurt an.

Denn auch Tokyo „kann Weihnachten“: In der Vorweihnachtszeit sind die eleganten Boutiquen und trendigen Geschäfte der Stadt eindrucksvoll geschmückt und viele Lichter laden zum Bummeln und Shoppen ein. So genießen die Gäste neben einer Stadtrundfahrt auch eine abendliche Lichterfahrt durch das hell erleuchtete Tokyo. Für die Weihnachtseinkäufe und individuelle Touren bleibt ihnen mit drei Übernachtungen in der Stadt ausreichend Zeit.

Auch architektonisch hat die moderne Metropole einiges zu bieten. Zunächst steht jedoch die Natur im Mittelpunkt. Der Fuji-Hakone National Park ist ein MUSS für jeden Japan-Besucher. Die Gäste fahren mit dem Boot oder der Seilbahn – je nach Wetterlage – in die Bergwelt Hakones und genießen bei klarer Sicht beeindruckende Ausblicke auf den heiligen Berg Fuji-san. Wer möchte, entspannt am Abend im Onsen, dem japanischen Thermalbad. Auf der Rückfahrt nach Tokyo besichtigen die Gäste die heutige Kleinstadt Kamakura, die im 12. Jahrhundert Sitz des ersten Shogunats war. Viele noch heute erhaltene Kulturdenkmäler erinnern an die große Vergangenheit der Stadt.

Preisbeispiel

„Weihnachtszauber in Tokyo“, 6-tägige Busreise, Flug ab/bis Frankfurt, Klug zum Flug, 4 Übernachtungen/DZ/Frühstück, Transfers, Eintrittsgelder & Besichtigungen lt. Programm, Reiseleitung (2. und 3. Tag), ab 1.249 EUR pro Person.

DER