Advent & Weihnachtsmärkte, Deutschland

Auf der Insel, im Museum & Co. – 10 der schönsten Weihnachtsmärkte Süddeutschlands

Bald steht Weihnachten vor der Tür und dann heißt es wieder: Auf zum Weihnachtsmarkt. Glühwein. Gebrannte Mandeln. Maroni. Sei es auf einer Insel, im Herzen der romantischen Altstadt, im Museum oder der versteckte Geheimtipp auf dem Land – dies sind die zehn schönsten Christkindlmärkte Süddeutschlands.

Augsburger Christkindlesmarkt
Direkt am Renaissance-Rathaus – auf dessen Balkon das berühmte „Engelesspiel“ stattfindet – lockt der Augsburger Christkindlesmarkt. Rund um den großen Weihnachtsbaum und die acht Meter hohe Engeles-Pyramide entfaltet sich ein romantisches Lichtermeer mit zahlreichen Buden, Glühweinständen & Co. Neben dem Himmlischen Postamt für die Christkindl-Post, begeistert besonders die Augsburger Märchenstraße. Termin: 26.11. bis 24.12.2018

Romantischer Weihnachtsmarkt in Nördlingen
Ein Highlight unter den bayerisch-schwäbischen Christkindlmärkten: In der weltberühmten Nördlinger Altstadt erwartet die Gäste Weihnachtszauber an stimmungsvollen Marktbuden sowie Besonderheiten wie etwa der Nördlinger Krippenweg, Adventsführungen, ein Musikprogramm und vieles mehr. Termin: 30.11. bis 23.12.2018

Weihnachtsmarkt auf der Altstadtinsel
Große Lichterengel, der Duft von gebrannten Mandeln und feinstes Kunsthandwerk verzaubern Groß und Klein auf der Insel Ried in Donauwörth. Der verwunschene Markt auf der Wörnitz-Insel besticht nicht nur mit den Klassikern wie etwa Räuchermännle, Christbaumschmuck und zahlreichen Leckereien, sondern auch mit der Weihnachtswerkstatt – hier basteln schon die Kleinsten und lauschen dabei weihnachtlichen Geschichten. Termin: 13. Bis 16.12.2018

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel
Weihnachten. Chiemsee. Fraueninsel. Am ersten und zweiten Adventswochenende erkunden Ausflügler die festlich bunte Weihnachtslandschaft auf der Fraueninsel im Bayerischen Meer. Egal ob, erlesenes Kunsthandwerk, filigraner Schmuck oder ausgefallene Geschenkideen fürs Fest – an den knapp 90 weihnachtlichen Buden ist für jeden Geschmack etwas dabei. Konzerte im Inselmünster, Lesungen in der Torhalle und das Märchenzelt ergänzen das winterliche Vergnügen. Termine: 30.11. bis 02.12.2018 und 07. bis 09.12.2018

Priener Christkindlmarkt
Im Herzen von Prien am Chiemsee flanieren Besucher über den funkelnden Weihnachtsmarkt: Mit dem abwechslungsreichen Musikprogramm auf der Bühne, Lesungen und Stubenmusik im Heimatmuseum und vergnügtem Basteln in der Bücherei stimmen sich Groß und Klein auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Am Marktplatz der Seegemeinde lässt der Duft von gebrannten Mandeln, Maroni und allerlei herzhaften Leckereien sowie die Weihnachtswerkstatt die Herzen der Besucher höherschlagen. Termine: 30.11. bis 02.12.2018, 07. bis 09.12.2018, 14. bis 16.12.2018, 21. bis 23.12.2018

Rosenheimer Christkindlmarkt
Der bayerische Traditionsmarkt besticht seit 1984 mit seinen rund 50 liebevoll gestalteten Buden und der stimmungsvollen Atmosphäre. In der Rosenheimer Altstadt gelegen, bietet er alles, was das weihnachtliche Herz begehrt: Geschenkideen für das Christkind – von Schmuck über Strick zur echten Holzhandwerkskunst – deftige und süße Schmankerl oder gebrannte Mandeln und Schmalzgebäck. Natürlich hält der Markt auch die verschiedensten Glühweine, Punsch- und Teegetränke zum Aufwärmen bereit. Termin: 30.11. bis 24.12.2018

Anneresl Weihnachtsmarkt in Rheinzabern
Am ersten Adventswochenende findet der traditionelle „Anneresl“-Markt im Römerdorf Rheinzabern statt. Der nostalgische Markt lockt rund um das Rathaus, die Pfarrkirche St. Michael und das Terra-Sigillata-Muesum mit über 50 heimeligen Holzhäuschen, Glockenklang, bunten Ausstellungen, Kinderkarussell und Miniatureisenbahn, Gaumenfreuden oder einem romantischen Konzert in der Kirche. Auch für Familien ist der Anneresl ein echter Geheimtipp: Im Kinder-Kulturzentrum wird auf insgesamt drei Etagen fleißig gebacken, genäht, gemalt und gebastelt. Termin: 30.11. bis 02.12.2018

Marktredwitzer Adventszauber
Inmitten der eindrucksvollen Mittelgebirgslandschaft des Fichtelgebirges öffnet Marktredwitz pünktlich zur Vorweihnachtszeit die Tore des romantischen Weihnachtsmarktes. Im stimmungsvoll beleuchteten Stadtpark schlendern Besucher durch die kleine Budenstadt mit Getränken und zahlreichen Leckereien sowie Geschenk- und Dekorationsideen von regionalen Händlern. Mit täglich wechselnder Live-Musik und einem bunten Bühnenprogramm ist der Markt ein Highlight während der oberfränkischen Vorweihnachtszeit. Termin: 29.11. bis 23.12.2018

Bayreuther Christkindlesmarkt
Das weihnachtliche Bayreuth beeindruckt mit leisen Glockenklängen, leckerem Duft nach zahlreichen süßen und deftigen Spezialitäten, bunten Lichtern sowie liebevollen Geschenkideen. Die festlich geschmückten Stände reihen sich um die berühmte barocke Spitalkirche und rund um den Neptunbrunnen am Markt. Mit der längsten Lichterkette Frankens lässt ein gemütlicher Spaziergang über den Bayreuther Christkindlesmarkt nicht nur die Herzen der Kinder höherschlagen, während die Eltern im Winterdorf ihren Glühwein genießen. Termin: 26.11. bis 23.12.2018

Weihnachtsmarkt im Elztalmuseum Waldkirch
Weihnachten im Museum: Noch vor allen traditionellen Weihnachtsmärkten stimmen sich Besucher im außergewöhnlichen Ambiente des barocken Elztalmuseums auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Umgeben von kostbaren Ausstellungsstücken gibt es im festlich geschmückten Museum rund 30 Marktstände zu entdecken. Industriell gefertigte Produkte sucht man hier vergebens, denn der Fokus liegt auf Kunsthandwerk, Antiquitäten und Köstlichkeiten wie etwa Springerle oder typischen Schwarzwälder Whiskey. Termin: 15. bis 18.11.2018
pk

Passend zu diesen Reiseinformationen haben wir folgende Themen für Sie recherchiert: