Kurhaus Binz Winter credit Travel Charme Hotels und Resort
Deutschland Hotels

Ostseezeit im Herbst und Winter

Die Ostsee ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel. Doch erst im Herbst und Winter offenbart die nordisch-raue Landschaft ihre wahre Schönheit: bunte Blätter, unberührte Natur, weiße Gischt. Jetzt ist die Zeit für unerwartete Erlebnisse, ausgedehnte Strandspaziergänge entlang der peitschenden See und gemütliche Abende mit Kuschelsocken vor dem Kamin. Es gibt viel zu erleben und Neues zu entdecken. Die Travel Charme Hotels & Resorts auf Usedom, Rügen und in Kühlungsborn sind der ideale Ausgangspunkt für kleine Alltagsfluchten und ausgedehnte Urlaube an der Ostsee: Hier wärmen sich Körper, Seele und Geist.

Usedoms finest

Zeit für Mikroabenteuer: Ein Spaziergang durch die Lindenallee, die unbestreitbar schönste Straße Usedoms, ist bei Minusgraden besonders mystisch. Gleiches gilt auf der Insel für eine Wanderung im Tal der Adler. Die Moor-und Flusslandschaft der Peene ist einzigartig in Westeuropa und bei leichtem Schneefall noch ein bisschen sehenswerter als sonst. Auch für Action ist gesorgt: Im Kur- und Heilwald Heringsdorf entsteht momentan ein neuer Kletterwald, der ab Januar kommenden Jahres für Besucher öffnet. Vom 19. September bis zum 10. Oktober 2020 wird es musikalisch. Dann findet das Usedomer Musikfestival statt, dieses Jahr mit Norwegen als Partnerland. Beim Eisstockschießen auf einer der vielen Eisbahnen liegt Spannung in der Luft: es wird gezittert, gejubelt und gelacht. Urlaub unter Freunden.

Großsteingräber und Kranichrast auf Rügen

3.500 Jahre! So alt sind die geheimnisvollen Großsteingräber auf Rügen. Jedes Jahr, das vergangen ist, hat Spuren hinterlassen, die es zu entdecken gilt. Die Schlossruine Sassnitz ist nicht ganz so alt: Sie wurde vor über einhundert Jahren für einen der reichsten deutschen Geschäftsmänner errichtet und versprüht noch immer Glanz und Glorie. Quasi direkt vor der Haustür des Travel Charme Kurhaus Binz warten weitere Erlebnisse für echte Naturburschen: Westernreiten entlang der Dünen oder Lagerfeuer mit Übernachtung am Strand – einmalig! Für alle Ornithologen und die, die es werden wollen, gibt es auf Rügen ein weiteres Highlight: Im Herbst lassen sich zehntausende Kraniche auf ihrem Weg in den sonnigen Süden auf dem Eiland nieder, um sich für die Reise zu stärken. Vogelkunde Deluxe.

Kultur-Hotspot Kühlungsborn

An der Festland-Ostseeküste begeben sich Gäste am ehemaligen Ostsee-Grenzturm Kühlungsborn auf eine Reise in die Vergangenheit: Das Bauwerk dient heute als Denkmal und Begegnungsort in Erinnerung an die Teilung Deutschlands. Weiteres Highlight für Kultur-Liebhaber: eine Fahrt mit Molli – der nostalgischen Mecklenburgischen Bäderbahn und dampfbetriebenen Schmalspurbahn. Wessen Wissendurst dann noch immer nicht gestillt ist, besucht mit dem Küchenchef des Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn den Haus- und Hoffischer. Mehr der Typ Adrenalinjunkie? Wie wäre es mit einer Katamaran Tour?

1000 Möglichkeiten – ein Ausgangspunkt

Eines haben alle Ausflugsziele und Outdoor-Aktivitäten gemeinsam: Sie beginnen am besten in einem der insgesamt fünf Travel Charme Hotels & Resorts in Kühlungsborn, auf Usedom und auf Rügen. Gut schlafen, lecker essen, durchatmen und Energie tanken. Alle Hotels liegen sehr zentral – Pole Position für die Gäste. Auf aufregende Tage in der von der Kälte geküssten Region folgen Wärme und Herzlichkeit. Mit einem Lächeln auf den Lippen und der Familie dem knisternden Feuerholz im Kamin lauschen oder in der finnischen Sauna relaxen und den Alltag abstreifen. Am Abend dann die vielen Eindrücke und Erlebnisse Revue passieren lassen. Die Ostsee ruft! (w&p)