Saisonauftakt im Erlebnispark Tripsdrill

Der Frühjahrsputz in Tripsdrill ist so gut wie abgeschlossen. Schon bald – ab 31. März 2012 – geht es hier wieder rund! Der Erlebnispark und das Wildparadies begrüßen dann wieder täglich ab 9.00 Uhr Besucher, die einen Heidenspaß erleben wollen. Über 100 liebevoll gestaltete Attraktionen und ein fröhlicher Veranstaltungsmix stehen auf dem Programm. Das „Fest der Tiere“ läutet am 7. und 8. April das 40. Jubiläum im Wildparadies ein. Im Laufe des Sommers wird ein neuer Höhepunkt in der Dorfstraße eröffnet: Ein wetterunabhängiger Spielbereich für Groß und Klein.

Der neue Anstrich verrät es, die Freizeitparksaison 2012 kann starten. Blumenbeete im ganzen Park sind bunt bepflanzt, Rasender Tausendfüßler und die Kaffeetassen erstrahlen in frischem Glanz und warten auf große und kleine Tripsdrill-Fans. Für rasanten Fahrspaß sorgen unter anderem die Holzachterbahn „Mammut“, die Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen oder der Doppelte Donnerbalken. Aber auch Familien mit kleinen Kindern haben in Tripsdrill jede Menge Möglichkeiten, einen fröhlichen Tag zu verleben: Mit der historischen Altweibermühle, der Guglhupf-Gaudi-Tour oder dem interaktiven Seifenkisten-Rennen ist Abwechslung garantiert.

Im Laufe der Saison entstehen in der Dorfstraße – gleich hinter dem Haupteingang – in einem Gebäudekomplex von acht Fachwerkhäusern einige neue Attraktionen, die spielend unterhalten. Geschäftsführer Helmut Fischer erklärt, was große und kleine Besucher hier bald erwartet: „Klettermöglichkeiten, diverse Rutschen und interaktive Aktionen für Kinder, aber auch für Erwachsene – ganz egal wie das Wetter ist.“ Sein Bruder Roland Fischer ergänzt: „Die Gebäude werden passend zur Dorfstraße im Fachwerkstil erbaut und im Innenbereich natürlich thematisiert. Diesmal dreht sich alles um das Thema Spielen.“ Wie in Tripsdrill üblich, wird es neben den zahlreichen Spielmöglichkeiten auch eine thematische Ausstellung geben. Dieses Mal mit antiken Spielsachen von der Märklin-Eisenbahn aus dem Jahre 1920 bis hin zum Schaukelpferd.

Wild und ausgeschlafen…

Das benachbarte Wildparadies Tripsdrill hat sich zu seinem 40. Geburtstag für Besucher herausgeputzt und lädt mit neuen Lehrtafeln und einem erweiterten Abenteuerspielplatz zu noch ausgiebigeren Erkundungen in die Natur ein. Rund 40 heimische Tierarten leben in dem 47 Hektar großen Areal des Wildparadieses. Bis zu zwei Flugvorführungen sowie die Fütterung der Beutegreifer stehen zudem täglich auf dem Programm – außer freitags, denn dann haben die Tiere trainingsfrei bzw. ihren Fastentag.

Wer aus seinem Aufenthalt zum Kurzurlaub ausweiten möchte, der ist im Natur-Resort Tripsdrill richtig untergebracht. Die urigen Schäferwagen und Baumhäusern stehen direkt vor den Toren des Wildparadieses. Die Übernachtung ist ein Naturerlebnis der besonderen Art und dazu noch sehr erholsam – hier schläft man wie ein Murmeltier. Und bevor es am nächsten Morgen auf Entdeckungstour geht, gibt es ein stärkendes Frühstück in der neuen Wildsau-Schenke – ebenfalls mitten im Wald. Im Preis für die Übernachtung ist neben dem Frühstück übrigens auch der Eintritt ins Wildparadies enthalten.

Buntes Veranstaltungsprogramm

Neben alt bewährten Veranstaltungen wie dem Altweibersommer, den NaturErlebnis-Tagen oder den Zeltlagern werden im Tripsdriller Jahr der Gedenktage besonders der Weltmühlentag, der Tag der Musik oder der Welt-Umwelttag gewürdigt. Gleich zu Beginn der Saison startet die Bunte Ostereierei mit farbenfroher Frühlingsdekoration, einem Osterbrunnen und dem Besuch des Osterhasen an einigen Ostertagen.

Unterdessen wird im Wildparadies schon dessen 40. Jubiläum gefeiert: Denn am 7. und 8. April steigt das „Fest der Tiere“ mit einer aktiven wie zugleich lehrreichen Wissensrallye durch die Tier- und Pflanzenwelt sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Tiergesichterschminken, Osterhasenbacken und Basteln mit Naturmaterialien. Besucher können das Wildparadies mit allen Sinnen entdecken und natürlich auch etwas gewinnen. Das komplette Veranstaltungsprogramm gibt es auf www.tripsdrill.de.

Erlebnispark Tripsdrill

Freizeitpark Phantasialand – Saisonstart 2012

Am 31. März 2012 ist Saisoneröffnung! Auch in dieser Sommersaison steht das Phantasialand für den großen Spaß, aufregende Action und spannende Abenteuer für die ganze Familie. Die Besucher erleben in der Sommeröffnung eine neue fesselnde Show, weitere Neuheiten und jede Menge Überraschungen! Außerdem warten auf die großen und kleinen Gäste tolle Angebote und zum Saisonstart können sie sich über besondere Aktionen freuen.

Mit JUMP!, der neuen Show im Silverado Theatre, schlägt das Phantasialand ein neues Kapitel auf – eine völlig neue Show-Idee voller Dynamik & Power, fesselnd und faszinierend! JUMP! ist eine Choreografie aus Sound, Licht und wagemutigen Sprüngen und Tricks der Trampolinisten, Stilts-Jumper, BMXer und Breakdancer. Vier Trendsportarten mit höchstem athletischen Anspruch vereint in einer Show, auf einer Bühne und kombiniert mit artistischen Elementen und einer Prise Humor. JUMP! ist packend! JUMP! begeistert! JUMP! macht Spaß – den Performern und dem Publikum!

Magier Christian Farla, bereits zweimal mit dem Oscar der Magierwelt, dem „Merlin Award Magician of the Year“, ausgezeichnet, begibt sich im neuen und dritten Part seiner Show 7 – Die Suche nach der wahren Magie im Wintergarten wieder zwischen die Grenzen von Realität und Illusion. Mit neuen Elementen, Tricks und Überraschungen verzaubert er die Zuschauer in einer bildgewaltigen Inszenierung und nimmt sie mit auf eine fesselnde Entdeckungsreise.

Auch ein Jahr nach Eröffnung hält die freche Mäuse-Bande in Maus au Chocolat Meister-Kammerjäger Oskar Koslowski noch ordentlich auf Trab. Die Attraktion ist ein Riesenerfolg und weltweit einzigartig. „Toppt alles bisher Dagewesene!“, ist deshalb auch das Magazin EUROAmusement Professionell der Meinung. Und weiter: „Maus-au-Chocolat ist ein Meilenstein sowohl unter den Darkrides als auch unter den interaktiven Fahrgeschäften.“ Maus au Chocolat ist DIE Familienattraktion mit spektakulären 3D-Effekten für den gemeinsamen Spaß!

Zum Saisonstart erwartet die Gäste mit der beliebten Aktion 1x zahlen-2x Spaß ein doppeltes Plus! Das Phantasialand schenkt den Besuchern, die in der Zeit vom 31. März bis zum 30. April 2012 kommen, einen freien Eintritt für einen zweiten Tag im Phantasialand während der Sommersaison 2012. Und für die kleinen Gäste gibt es auch in diesem Jahr wieder einen unschlagbaren Phantasialand-Kinderpreis. Kinder zwischen 4 und einschließlich 11 Jahren zahlen gegen Vorlage des Altersnachweises nur 18 Euro für den ganz großen Spaß im Phantasialand. Für Kinder unter 4 Jahren ist der Eintritt frei – ebenfalls gegen Vorlage des Altersnachweises.

Auch in dieser Sommeröffnung des Phantasialand erwarten die Besucher großartige Attraktionen, die das unvergessliche Abenteuer und den außergewöhnlichen Spaß versprechen. Einzigartig auf ihre Weise und unnachahmlich eingebunden in die Themenbereiche des Phantasialand. Die Publikumslieblinge Black Mamba, Talocan, Winja’s Fear & Force, Mystery Castle, River Quest und Colorado Adventure versprechen Spannung, Nervenkitzel, Action und Thrill.

Und die Familienattraktionen bieten den Spaß für die ganze Familie – ob auf Luftreise auf dem Wellenflug, interaktiver Abenteuerfahrt auf dem Mondsee mit dem Wakobato oder auf Entdeckungsreise durch das Wuze-Tal mit dem Würmling Express. Für die kleinen Gäste gibt es Kribbeln im Bauch, wenn es auf Tikal rasant abwärts geht, oder bei der fröhlichen Bienchenjagd, auf dem lustigen Papagei oder in Bolles Flugschule hinauf und hinab. In Wuze Town wartet für die Kleinsten der große Spaß im Kinderland.

Bei der Kinder-Mitmachshow 3 Freunde im geheimnisvollen Tempel können die drei Freunde nur mit Hilfe aller anwesenden Kinder das aufregende Abenteuer im Tula Tempel bestehen. In der Arena de Fiesta herrscht bei der energiegeladenen Eisshow Relight my fire Partyfeeling pur. Die Profi-Eiskunstläufer bringen zu mitreißenden Rhythmen und mit Pirouetten, weiten Sprüngen, Loops, Hebefiguren und rasanten Drehsprüngen das Eis zum glühen.

Die chinesischen Artisten präsentieren ihr neues Programm bei der China Artistic auf der Open Air-Bühne in China Town und die Miji African Dancers versprühen ihre afrikanische Lebensfreude in Deep in Africa. Als weiteres Highlight erwartet die Gäste am Abend auf dem Kaiserplatz mit der Drachen-Saga Drakar’ium ein phantastisches Outdoor-Abenteuer.

Für beste Unterhaltung bei Live Entertainment sorgen die Themenkünstler in Berlin und Fantasy, wenn sie die großen und kleinen Besucher ins Berlin der Jahrhundertwende von 1900 versetzen oder ins bunte Treiben des Völkchens der Wuze mit einbeziehen.

Sommersaison 2012

[contentblock id=69 img=html_right.png]Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt*, das Tagesticket für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren ist für 18 Euro* erhältlich. Das Tagesticket für Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren kostet 38,50 Euro und für Gäste ab 60 Jahren ist das Tagesticket zu einem ermäßigten Preis von 18,50 Euro* gegen Vorlage des amtlichen Lichtbildausweises erhältlich. Geburtstagskinder jeden Alters erhalten am Geburtstag selbst freien Eintritt. Das Phantasialand ist vom 31. März bis einschließlich 4. November 2012 täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Phantasialand

Schillernder Farbenzauber am Dornröschenschloß

Zu Ehren des 20. Geburtstags von Disneyland® Paris feiert die brandneue Abendshow Disney Dreams®! im April 2012 Weltpremiere. Vor dem berühmten Dornröschenschloss im Disneyland® Park werden mit Beginn der ausgelassenen Geburtstagsfeierlichkeiten die Augen von Kindern und Erwachsenen allabendlich um die Wette leuchten. Wenn sich die beliebtesten Disney Figuren zu der farbenfrohen Abendshow ein Stelldichein geben, sind unvergessliche Momente garantiert. Das Dornröschenschloss, Wahrzeichen des Disney Zaubers in Paris, verwandelt sich dank modernster Technik zur Projektionsfläche der märchenhaften Geschichte von Peter Pan und anderen Disney Helden. Spektakuläre, noch nie gesehene Special Effects, ein Feuerwerk aus Licht und Farben, faszinierende Wassereffekte und eigens arrangierte Musik tragen ihren Teil zu der atemberaubenden Abendshow bei. Steve Davison, der Kreativ-Direktor von Disney Dreams!, beschreibt die neue Show als eine „perfekte, zauberhafte Geburtstagssensation, die Fans von Micky und Co. auf keinen Fall verpassen sollten!“.

Disney Dreams! – eine märchenhafte Geschichte

„Lebe dein Leben in Farbe“, sagte einst Walt Disney – getreu diesem Motto wird die schillernde Abendshow Disney Dreams! nicht nur Kinderherzen verzaubern und mit einer märchenhaften Geschichte in ihren Bann ziehen. Peter Pan nimmt große und kleine Besucher mit auf die Reise in die fantastische Welt von Disney. Eine Weltpremiere, bei der sich der Junge, der nie erwachsen wird, einen Weg durch zeitlose Disney Abendteuer bahnt, zwischen unglaublichen Laserstrahlen und fantastischen Wasserfontänen hin- und her saust, bevor die Vorführung in einem sensationellen Finale endet. Disney Dreams! gibt Besuchern das Gefühl, mitten in das Geschehen einzutauchen. Unter Verwendung von modernster Technik wird das Dornröschenschloss zur Kulisse umfunktioniert. So erleuchtet das legendäre Wahrzeichen die Nacht als glitzerndes Sternenmeer, dem Peter Pan entgegenfliegt, als Notre Dame, an dem der Glöckner empor steigt oder als Spielwiese von Mary Poppins tanzenden Kaminfegern.

Atemberaubende Special Effects

Monatelang haben Disney´s „Imagineers“ daran gearbeitet, eine unvergessliche Abendshow zu kreieren, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Die neu entwickelten Special Effects erwecken den Disney Zauber zum Leben und verwandeln das Dornröschenschloss in eine faszinierende Projektionsfläche märchenhafter Illusionen. Das packende Zusammenspiel aus Lasern, Wasserfontänen und Feuerwerk gipfelt schließlich in einem fulminanten Finale. Mit rund um das Dornröschenschloss angebrachten Fontänen, nimmt das Spiel mit dem Wasser eine zentrale Rolle in der Show ein. Einige der Wasserstrahlen ragen mehrere Meter hoch in den Himmel. Die berühmtesten Disney Figuren werden nicht nur auf dem legendären Schloss von Disneyland Paris lebendig, sondern tummeln sich anhand animierter Szenen auch auf zwei einzigartigen Wasserleinwänden, die sich zu beiden Seiten des Wahrzeichens befinden. Zudem erleuchtet ein atemberaubendes Feuerwerk die Nacht. Von allen Seiten wird das Dornröschenschloss von schillerenden Funken und bezaubernden Lichteffekten angestrahlt.

[contentblock id=26 img=html_left.png]Brandneue Musik

Musik ist ein wichtiges Element in der Abendshow Disney Dreams!, sagte doch einst Walt Disney: „Eine bildhafte Geschichte kann ich mir ohne die passende Musik nicht vorstellen.“ So stand von Anfang an fest, dass die Handlung der neu produzierten Abendshow in bewährter Disney Tradition durch Musik transportiert werden soll. Disney Dreams! lässt die größten Disney Hits von Aladdin über Die Schöne und das Biest und Mary Poppins bis hin zu Rapunzel wieder aufleben. Die Musik wurde in den, durch die Beatles weltberühmt gewordenen, Abby Road Studios in London aufgenommen und von dem Filmmusikkomponisten Joel McNeely arrangiert. Handlung, Special Effects und Musik wurden aufeinander abgestimmt und verschmelzen zu einem einmaligen Spektakel, das Besucher aus aller Welt begeistern wird.

gce

Unter Floridas Sonne: Eis-Revue in Busch Gardens Tampa Bay

Nahe Tierbegegnungen, rasante Achterbahnfahrten und kurzweilige Shows: Ein Tag in einem Themenpark ist voller Erlebnisse, die meist im Eintrittspreis enthalten sind. Im Afrika-Abenteuerpark Busch Gardens Tampa Bay an Floridas Westküste bietet jetzt eine neue Eis-Revue von Broadway-Format weiteren Mehrwert: Iceploration nimmt die Zuschauer mit auf eine farbenfrohe Reise durch vier Regionen der Erde. Im Marokko-Theater heißt es täglich Bühne frei für 20 Eislaufkünstler und Artisten. In 75 aufwändigen Kostümen und mit ausgefeilter Bühnen- und Lichttechnik bringen sie Elefanten, Frösche und Libellen zum Tanzen. Packende 30 Minuten am Eis unter Floridas Sonne – und dies ohne extra Eintritt zu zahlen.

Iceploration erzählt die Geschichte des Jungen Austin, der mit der modernen Technik vertraut ist. Er ist überzeugt, dass seine Generation durch die Neuen Medien mehr denn je mit der Welt verbunden ist. Sein Großvater – ein langjähriger Weltenbummler – ist da ganz anderer Meinung. Deshalb nimmt er den Jungen mit auf eine Abenteuerreise rund um den Globus: in die afrikanische Serengeti, ins australische Great Barrier Reef, in die Arktis und in den Regenwald des Amazonas.

[contentblock id=39 img=html_left.png]Auf der Serengeti lassen überlebensgroße Figuren und dramatische Kulissen Elefanten und andere mächtige Tiere an einem Wasserloch lebendig werden. Eisläufer und Akrobaten machen vor, wie ein Gepard Gazellen und Meerkatzen nachsetzt. Dann tauchen Austin und sein Großvater ins Great Barrier Reef ein und erforschen das Leben im Ozean. Schwarzlicht und neuartige Helium gefüllte Puppen entführen die Zuschauer in ein Meer, in dem Papageien- und Löwenfische, Seeigel, Schildkröten und Muränen leben. In der Arktis zieht ein Schneesturm auf und lässt die Läufer zu Flocken werden. Enkel und Opa bestaunen das Farbenspiel der Nordlichter. Sie begegnen Luchsen und anderen Tieren, deren Lebensraum der Nordpol ist. Auf einem Schlitten, gezogen von sibirischen Huskies, reisen sie weiter durch die Tundra. Ihre Abenteuer enden im satten Grün der tropischen Regenwälder des Amazonas. Totenkopf-Äffchen, Sonnen-Sittiche und Aras fliegen durch die Lüfte, während am Boden Frösche und Libellen zum großen Finale tanzen.

Der für die ganze Familie konzipierte Abenteuerpark bietet eine einzigartige Kombination von Vergnügungsfahrten, darunter verschiedene Weltklasse-Achterbahnen, Live-Unterhaltung und Tier-Attraktionen. Auf insgesamt rund 1,3 Quadratkilometern erleben Besucher die Abenteuer-Atmosphäre Afrikas zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Der in Tampa unweit des Golfes von Mexiko gelegene Park gehört zu den besten zoologischen Gärten des Landes und ist Heimat von mehr als 2.000 Tieren.

noble

LEGOLAND® Deutschland startet mit Weltneuheit in die Jubiläumssaison 2012

Der Familienfreizeitpark LEGOLAND® Deutschland im bayerischen Günzburg wird am 17. Mai 2012 zehn Jahre jung. Seinen Gästen präsentiert er in der Jubiläumssaison eine turbulente Weltneuheit, das Flugabenteuer Flying Ninjago in Little Asia, und ab Mai fernöstliche LEGO® Miniaturszenerien im neuen Ninjago MINILAND. Das 10-jährige Parkjubiläum wird ab Saisonstart am 24. März bis zum 4. November 2012 gefeiert.

Neuheiten im Jubiläumsjahr 2012

Im LEGOLAND Jubiläumsjahr entführt der Park seine Gäste in die sagenumwobene Welt der erfolgreichen Produktreihe LEGO Ninjago. Im Flying Ninjago, einer actiongeladenen Flugattraktion, heben die Gäste ab und erleben in unglaublichen 22 Meter Höhe turbulente Abenteuer. Schnell wie ein Tornado wirbeln sie mit ihrem Drachen durch die Lüfte und wer besonders mutig ist, kann den 360 Grad Spinjitzu Twist wagen. Der neue Flying Ninjago ist weltweit die erste Attraktion, in der die Besucher in die mystische Spielwelt von LEGO Ninjago eintauchen können. Eingebettet in den Bereich Little Asia im Themenbereich LEGO City eröffnet das neue Park-Highlight zu Beginn der Saison am 24. März.

Pünktlich zum LEGOLAND Geburtstag am 17. Mai wird eine weitere Neuheit feierlich enthüllt: das Ninjago MINILAND. Auf 100 Quadratmetern können sich die Besucher durch die mystische Ninjago Welt bewegen und Meister Sensei Wu und seinen Ninjas bei ihren Abenteuern über die Schulter schauen. Ein Pfad führt durch sechs Szenerien der asiatischen Spielewelt, die aus tausenden LEGO Steinen erbaut und exklusiv bis zum 4. November 2012 im LEGOLAND Park zu entdecken ist.

Außerdem neu 2012 im STAR WARS™ Universum im MINILAND: Ein lebensgroßes LEGO Modell des dunklen Sith Kämpfers Darth Maul. Auch das LEGOLAND ATLANTIS 2 by SEA LIFE präsentiert eine Neuerung. Zum Saisonstart bekommen die über 2.000 Fische der Unterwasserwelt faszinierende Mitbewohner. In der Ausstellung Tiefsee-Abenteuer können die Besucher Tannenzapfenfische, Tiefsee-Asseln und Krebse hautnah erleben.

Event-Höhepunkte im Jubiläumsjahr 2012

Um die neue Attraktion Flying Ninjago gebührend zu feiern, findet am 31. März und 1. April das große Ninjago Event statt. Kleine und große Gäste dürfen sich auf ein buntes Programm freuen und können z.B. an der offiziellen LEGO Ninjago Turnierserie teilnehmen oder eine fernöstliche Kampfkunst-Show erleben. Weiter geht es mit der großen Geburtstagsfeier zum zehnjährigen Jubiläum vom 17. bis zum 20. Mai mit Künstlern aus Comedy, Zauberei und Musik, LEGO Bau-Aktionen und vielen Überraschungen. Vom 7. bis 10. Juni kommen alle Fans der beliebten Sternensaga beim STAR WARS Event auf ihre Kosten. Für Artistik-Liebhaber sind die Auftritte des Chinesischen Nationalcircus vom 30. Juni bis 9. September ein Muss, denn für LEGOLAND haben sie eine eigene Ninjago Show konzipiert. Krönung des Sommers sind die vier Langen Nächte im Juli und August mit Stars aus „Deutschland sucht den Superstar“ und einem einzigartigen Musical-Zauber-Show-Spektakel. Zum Abschluss jeder Langen Nacht erstrahlt ein gigantisches Feuerwerk. Die Helden des Alltags präsentieren sich am 1. und 2. September beim großen Helden-Wochenende und ab 13. Oktober öffnet das Halloween-Land seine Tore und lädt zu Spuk-Abenteuern ein. Mit einem prächtigen Feuerwerk geht am 4. November das Jubiläumsjahr zu Ende.

Erlebt das Abenteuer

In den acht LEGOLAND Themenwelten gilt das Motto: „Erlebt das Abenteuer“. Über 50 Attraktionen und tausende Modelle aus mehr als 55 Millionen LEGO Steinen gibt es zu entdecken. Entsprechend den Themen der einzelnen Parkbereiche erleben Kinder die Abenteuer von Piraten, Entdeckern oder Rittern und können auf Kanuexpedition, Safari-Tour und Achterbahnfahrt gehen oder das MINILAND erkunden. Shows, 4D-Kino und LEGO Workshops runden das Angebot für Familien mit Kindern im Alter von drei bis 13 Jahren ab.

[contentblock id=39 img=html_left.png]Abenteurer übernachten im LEGOLAND Feriendorf

Der LEGOLAND Park ist inzwischen so groß wie 26 Fußballfelder und bietet für Familien mit Kindern Spaß und Action für mehrere Tage. Mit dem Feriendorf hat sich der Freizeitpark zu einem beliebten Kurzreiseziel für Familien entwickelt. Hier können die Gäste direkt neben dem Park in 72 LEGO thematisierten Ferienhäusern oder auf dem Campingplatz übernachten. Die farbenfrohen Familienzimmer sehen zum Beispiel aus wie Piratenkojen und ägyptische Schatzkammern. Mit Lianen-Muster an den Wänden und Dschungelhimmel an der Decke wurden außerdem einige der Abenteurer-Zimmer für die Jubiläumssaison neu gestaltet. Zusammen mit einem stetig wachsenden Gastronomie- und Freizeitangebot (Steak House Restaurant, Dschungel Buffet Restaurant mit Außenterrasse am See, Piraten-Bowling-Center, Hochseilgarten, Minigolf-Anlage, Abenteuerspielplätze) bietet das LEGOLAND Feriendorf ein außergewöhnliches Urlaubserlebnis.

LL