Salzburg mit den Augen der Kinder sehen

Der Stadturlaub als Entdeckungsreise für die ganze Familie: Wenn eine mittelalterliche Festung, keltische Krieger oder ein Park, in dem Wasser allerhand Schabernack treibt, locken, werden Alt und Jung zu begeisterten Stadtforschern!

Junge Stadtforscher unterwegs: Der Comic-Held „Little Amadeus“ nimmt seine jungen Gäste auf einem kindgerechten Stadt- und Spielplan auf eine Reise durch seine Heimatstadt. Der rund zweistündige Spaziergang durch die Stadt führt zu 13 originellen Besonderheiten der UNESCO Weltkulturerbe-Altstadt von Salzburg. „Little Amadeus“ zeigt unter anderem, wo er gewohnt hat, wo die Pferde der Fürsterzbischöfe gebadet wurden und erklärt was ein Durchhaus ist. Darüber hinaus werden eigene Stadtführungen für Familien mit Kindern angeboten. Ein besonderes Erlebnis ist eine Stadtrundfahrt in der Pferdekutsche: Die Fiaker gehören ebenso zu Salzburg wie die Mozartkugel oder Salzburger Nockerl.

Wo die Burgherren zu Fuß hingingen

Die Festung Hohensalzburg hoch über den barocken Türmen der Stadt ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen und unverkennbarer Teil der weltberühmten Silhouette Salzburgs. Hinter ihren dicken Mauern wird Geschichte hautnah erlebbar: Prunkvolle Gemächer, eine beeindruckende Folterkammer, echte Waffen und sogar die Toilette des Fürsterzbischofs in luftiger Höhe und vieles mehr gibt es zu entdecken.

Schlösser der Lust

Im Mirabellgarten zeugen die buntesten Blumenbeete, wunderschöne Springbrunnen und ein lauschiges Heckentheater von der hohen Gartenkunst des Barock, die bis heute von den Salzburger Stadtgärtnern mit Hingabe weitergeführt wird. Highlights für Kinder sind der Zwergerlgarten mit seinen versteinerten Gnomen und der Zauberflötenspielplatz mit seinen musikalischen Spielstationen.

So richtig austoben können sich Kinder in den weitläufigen Anlagen von Schloss Hellbrunn: Ein großer Abenteuerspielplatz, das in den Felsen des Hellbrunner Berges gehauene Steintheater, versteckte Waldwege und riesige Rasenflächen zum Ballspielen und Picknicken bieten viele Spiel- und Freizeitmöglichkeiten im Grünen. Die weltweit einzigartigen Hellbrunner Wasserspiele mit ihren geheimnisvollen Grotten, bunten Figurenspielen und tückischen Spritzbrunnen zeigen, welche Späße sich adelige Herrschaften früher mit ihren Gästen erlaubten. Im weitläufigen Hellbrunner Tiergarten schließlich können die Kinder Tiere aus der ganzen Welt beobachten.

Musik nicht nur für Wunderkinder

Die vielen Unterhaltungsangebote und Veranstaltungen für Kinder bieten großen und kleinen Salzburg-Besuchern pure Abwechslung. Ob Marionettentheater, Familienkonzerte oder Theater für Kinder – die Veranstaltungen orientieren sich an den Bedürfnissen der jungen Zuhörer: Sie beginnen zu kindertauglichen Zeiten, haben eine kindgerechte Dauer und sind für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Mit Kindern ins Museum

Viele Salzburger Museen haben sich besonders auf die jungen Besucher eingestellt. Im Museum der Moderne auf dem Mönchsberg zum Beispiel können Kinder an Workshops und altersgerechten Rundgängen teilnehmen. Das Haus der Natur mit seinem großen Science Center lädt zum Entdecken von Natur, Mensch und Technik und zum Forschen und Experimentieren ein. Von den Dinosauriern über das Aquarium, den Reptilienzoo und die Weltraumhalle bis zur Reise durch den menschlichen Körper spannt sich der Bogen. Für Kinder gibt es eigene Führungen und Ferienprogramme. Das neue Spielzeugmuseum zeigt historische und moderne Spielsachen aus der ganzen Welt – nicht nur zum Anschauen, denn Selberspielen mit Kugelbahnen und Carrerabahn, in der Kreativwerkstatt und im Balanceraum gehört selbstverständlich dazu.

Ausflugsziele rund um die Stadt Salzburg

In und um Salzburg gibt es unendlich viel zu sehen und zu erleben: Naturwunder wie die Liechtensteinklamm, durch die ein tosender Wildbach tobt, oder die Eisriesenwelt Werfen, die größte Eishöhle der Welt. Technikfans werden von der Lokwelt Freilassing oder dem Kraftwerk bei den Hochgebirgsstauseen in Kaprun begeistert sein. Ein Erlebnis für die ganze Familie sind die Salzwelten Hallein mit Salzbergwerk, Keltendorf und unterirdischem Salzsee oder das Gut Aiderbichl, wo viele Tiere ein neues Zuhause finden.

Einzigartig zum Wandern und Spaß haben ist der Antheringer Schaukelweg mit sechs abwechslungsreichen Stationen vom „Wildpferd“ bis zum „Piraten-Kahn“. In Großgmain befindet sich Österreichs größtes Freilichtmuseum mit über 100 historischen Bauernhöfen, Scheunen, Mühlen, Traktoren, Dampfmaschinen und einer Museumsbahn. Besonders beliebt sind die traditionellen Handwerksvorführungen und die mehrmals jährlich stattfindenden Brauchtumsveranstaltungen.

[contentblock id=39 img=html_left.png]Service für Familien

Die Salzburg Card öffnet Tür und Tor in Salzburg und ist ein günstiger All-Inclusive-Pass für Familien: Sie ermöglicht unter anderem den kostenlosen Eintritt in Salzburgs Museen und Sehenswürdigkeiten, die freie Fahrt mit Salzach-Schiff, Festungsbahn und Untersbergbahn sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel. Besitzer einer Salzburg Card erhalten zudem zahlreiche Vergünstigungen für Konzerte, Theaterbesuche oder Ausflugsziele in der Umgebung. Die Salzburg Card ist erhältlich an der Rezeption jedes Hotels, in allen Informationsstellen der Stadt und Kartenbüros und kann auch online auf www.salzburg.info gebucht werden. Die Salzburger Hotels sind sehr familienfreundlich: Viele bieten Eltern und Kinder jeden erdenklichen Komfort von der Babyausstattung bis hin zur Kinderbetreuung am Abend.

M&P

 

Dertour Familienurlaub ganz nah Sommer 2012

Ganz neu im Sommerprogramm 2012 von Dertour sind Familienferien auf dem Tjarkshof an der Nordsee. Der Ferien-Bauernhof mit nur acht Ferienwohnungen (fur 2 Erwachsene/1 Kind bis 7 Erwachsene/7 Kinder), Tenne und Reitstall liegt inmitten von Wiesen und Feldern ca. 4 Kilometer von Friedrichskoog entfernt. Für Abwechslung ist hier fur jede Altersgruppe gesorgt. Tiere füttern, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen streicheln, oder die Ponys striegeln, führen und reiten. Bei schlechtem Wetter steht zum Reiten die Halle und zum Spielen die riesige Tenne zur Verfügung. Kids von 3 bis 11 Jahren finden in der Spielstube „Kinnerstuv“ darüber hinaus jede Menge Spaß und Abwechslung. Neben dem großen Spielplatz mit Trampolin, Schaukel, Rutsche, Torwand oder der Ravensburger Spielecke, wird hier gemalt, gebastelt oder Stockbrot gebacken und gegrillt. Rund um den Hof gibt es für Groß und Klein genügend spannende Ausflugsziele. Friedrichskoog liegt im Naturpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer mit Kutterhafen und Seehundstation. Ein Erlebnis für jedes Alter sind geführte Wattwanderungen und Salzwiesenexkursionen.

Für die aktive Familie bietet Dertour neu den „Mainradweg für Prinzessinnen und Räuber“. Diese Familienradtour, die in sechs Tagen von Würzburg bis Aschaffenburg führt, kombiniert in idealer Weise viel Bewegung mit viel Spaß und Erlebnis. So kann unter anderem das Schloss Lohr besichtigt werden, in dem einst Schneewittchen mit der bösen Stiefmutter wohnte, alte Burgruinen und die dichten Spessartwälder werden zu spannenden Abenteuerspielplatzen. In Natur- und Heimatmuseen können große und kleine Urlauber ihr Heimatwissen erweitern. Beim Besuch der malerischen Residenzstadt Wertheim können Shopping-Fans einen Abstecher ins Outlet Paradies Wertheim Village unternehmen. Die Streckenführung ist überwiegend eben, die Tagesetappen liegen zwischen 29 und 39 Kilometer und für den Transport des Gepäcks ist gesorgt, besonders familienfreundlich sind die weitestgehend autofreien Strecken. Für die Kleinsten (bis 5 Jahre) kann der Kinderanhänger bzw. der Kindersitz mitbestellt werden, ebenso wie Kinderräder und Leih-Tourenräder für Erwachsene und Jugendliche.

[contentblock id=40 img=html_right.png]Auf den Spuren von Pippi und ihren Freunden

Karlsson vom Dach, Michel aus Lonneberga, die Kinder aus der Krachmacherstrase und natürlich Pippi Langstrumpf sind die weltberühmten „Promis“, die den großen und kleinen Urlaubern während der Autotour in Schweden begegnen werden. Die Tour beginnt in Malmö und führt von dort in das Wikingerdorf Foteviken, wo die Gäste Einblick in das sagenumwobene Leben der Nordeuropäer erhalten. Die nächste Etappe ist das Städtchen Vimmerby, die Heimat Astrid Lindgrens. Hier gibt es neben den typischen bunten Häusern das Astrid Lindgren Museum die Originalfilmschauplatze von Madita und Lotta aus der Krachmacherstrase. Die berühmten Orte Bullerbu und Lonneberga liegen ganz in der Nähe. Das Highlight der Reise ist sicher der Besuch der Astrid-Lindgren-Welt. Hier begegnen Groß und Klein Pippi, Karlsson, Ronja & Co. Natürlich steht hier auch die Villa Kunterbunt und der Schuppen, in dem Michel fleißig schnitzte. In der idyllischen Landschaft Smalands demonstrieren Glasbläser ihr Handwerk, im Elchpark Gronasen begegnet den Gästen der König der schwedischen Walder. Wer mochte, unternimmt an der Schärenküste in der Nähe von Karlskrona eine Schärenfahrt und besucht das Marinemuseum. Bewegung und viel Spaß verspricht als Abschluss eine Kanutour für die ganze Familie, zu der die rund 200 Seen in der Provinz Blekinge einladen.

Neu: havenhostel Bremerhaven

Kleine Städtereise, Familienausflug oder Abstecher vom Nordseeurlaub? Der Aufenthalt im havenhostel Bremerhaven birgt für Eltern und Kinder spannende Erlebnisse bei jedem Wetter. Das Meer, die Fischerei und der Schiffbau sind die großen Themen der Seestadt. Es gibt viel zu sehen und zu lernen im Zoo am Meer, dem Meereswasseraquarium „Atlanticum“ oder beim Besuch im „KlimahausR Bremerhaven 8° Ost“. Das havenhostel diente ursprünglich als Kaserne mit eigenem Leuchtturm und liegt nahe des Zentrums und der Hafencity. Eine Fahrradvermietung befindet sich im Nachbarhaus. Gut zu wissen: Es gibt ein attraktives Familien- und Single-mit-Kind-Erlebnis-Paket.

DER

ITS: Kinder sagen, wo es lang geht im Urlaub

Kinder bestimmen den Familienurlaub. Das ist das Ergebnis des „ITS Familienurlaubschecks 2012“, den die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des Reiseveranstalters ITS durchgeführt hat. Bundesweit wurden fast 2.000 Familien zu ihren Urlaubsgewohnheiten und -wünschen befragt. Das Ergebnis: Bei mehr als jeder zweiten Familie bestimmen die Kinder das Urlaubsziel, in fast jeder zweiten Familie wählen Kinder die Unterkunft. „Die Studie zeigt deutlich: An den Wünschen der Kinder führt beim Familienurlaub kein Weg vorbei“, so Sören Hartmann, Sprecher der Geschäftsführung der REWE Touristik. „Unsere Sommerkataloge 2012 sind mehr denn je auf die Wünsche der Familien zugeschnitten.“

Für Kinder steht das Meer ganz oben auf der Wunschliste: Mehr als 70 Prozent wünschen sich einen Strand zum Schwimmen, Spielen und Toben. Das Sunshine Kids Miramar im bulgarischen Obzor bietet genau das: Das 4-Sterne-Hotel liegt direkt an einem der sichersten und ruhigsten Strände Bulgariens. Nur durch eine Dünenlandschaft vom flach abfallenden Sandstrand getrennt ist das 4-Sterne-Hotel Side Star Resort an der Türkischen Riviera, neu bei ITS im Sommer 2012. Auch in Italien ist ITS strandnah: Das 4-Sterne-Sunshine Kids Village Resort Altanea an der Oberen Adria ist nur gut 500 Meter vom flach abfallenden Sandstrand entfernt.

[contentblock id=39 img=html_left.png]Dass die Familie im Urlaub eine praktische Unterkunft mit reichlich Platz hat, ist 53 Prozent der Befragten sehr wichtig. Je mehr Kinder mitreisen, desto mehr wachsen die Ansprüche an die Unterkunft. ITS bietet im Sommer 2012 viele Unterkünfte, die Familien besonders viel Raum bieten. Das 3-Sterne-Hotel Sunshine Kids Stella Maris Paraiso auf Ibiza ermöglicht mit drei Schlafzimmern auch größeren Familien einen entspannten Familienurlaub. Im neuen Club Calimera Sunshine auf Kreta schaffen Familienzimmer mit Schiebetüren für Kinder und Eltern Möglichkeiten, sich zurückzuziehen. Das Star Beach Village & Waterpark auf Kreta, ebenfalls neu im ITS-Programm, bietet hierfür Familien-Appartements mit separatem Kinderzimmer.

Um die Geldbeutel der Familien zu schonen, bietet ITS in vielen Hotels Kinderermäßigungen und -festpreise sowie Sparmöglichkeiten für Familien an. Im 5-Sterne-Hotel Sunshine Kids Trendy Hotel

Aspendos Beach in Antalya sparen Kinder bis 15 Jahre, im Club Calimera Sunny Beach am bulgarischen Sonnenstrand sogar bis 16 Jahre. An der Algarve bietet ITS Appartements oder Suiten zum Sonderpreis für Familien mit zwei Kindern an. Eltern sparen im 4-Sterne-Hotel lti Pestana Viking in Senhora da Rocha bis zu 14 Prozent des Hotelpreises.

Außergewöhnliche Rutschen und Wasserparks stehen bei Kindern hoch im Kurs. Fast 50 Prozent der Kinder wünschen sich viele und spektakuläre Gelegenheiten zum Planschen. Im 5-Sterne-Hotel Jumeirah Beach Hotel in Dubai, neu im Sommer bei ITS, bleiben keine Wünsche offen: Mehr als 30 Wasserrutschen bietet der benachbarte Wild Wadi Wasserpark, ITS-Gäste haben freien Eintritt. Zwei große Pools, einen Animationspool mit Wasserrutschen und zwei separate Kinderpools mit Kinderrutschen bietet das 5-Sterne-Hotel Club Calimera Serra Palace an der Türkischen Riviera, neu bei ITS im Sommer 2012.

Wer viel tobt, soll viel trinken und möchte gelegentlich ein Eis essen. Das finden auch 43 Prozent der Kinder, die sich den ganzen Tag Snacks und Getränke wünschen. Eltern möchten dabei ihre Reisekasse schonen. ITS hat mit dem Cala D’or Gardens, dem Viva Cala Mesquida Park, dem Viva Cala Mesquida Club, dem Prinsotel La Pineda und dem Protur Floriana Resort allein auf Mallorca fünf neue Familienhotels mit Alles-inklusive-Angeboten im Programm. In Deutschland ist das Van der Valk Naturresort in Drewitz an der Mecklenburgischen Seenplatte erstmals mit Alles-inklusive-Verpflegung buchbar. Auch im 3-Sterne-Hotel Bon Alpina in Tirol bleiben die Reisekosten dank Alles-inklusive-Verpflegung besonders übersichtlich, Kinder bis 12 Jahre reisen hier sogar gratis.

ITS

Kids ahoi: MS EUROPA bietet 2012 vierzehn Familienreisen

Baby-Welcome-Paket, bunte Unterhaltung mit Käpt’n Knopf, erstmals ein Kinder-SPA-Paket sowie Kinder- und Familienausflüge: Junge Seefahrer erleben an Bord der EUROPA abwechslungsreiche Ferien. Der neu erschienene Folder “Familienreisen 2012” bündelt die insgesamt 14 EUROPA-Reisen mit Spiel- und Aktivprogramm für den Nachwuchs.

Zeit zu zweit für die Eltern, Abenteuer für die Kinder: Die von Nannies begleiteten Kinderausflüge führen zum Beispiel auf Angeltour in Norwegen oder in einen Wasserpark in Bahrain. Damit auch gemeinsame Erlebnisse im Urlaub nicht zu kurz kommen, gibt es Familienausflüge für Kinder und Eltern, wie zum Beispiel in die Villa Kunterbunt in Schweden oder den Regenwald Costa Ricas.

Ausgebildete Kinderbetreuer gestalten während aller Familienreisen ein abwechslungsreiches Programm für die kleinen Seefahrer. Immer mit an Bord: der Steiff-Bär Käpt’n Knopf, das neue Familien-Maskottchen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Neu für alle jungen Passagiere, die die Wellness-Welt entdecken möchten, ist das dazu buchbare Kinder-SPA-Paket mit OCEAN SPA-Führung und einer Schokoladen-Körperpackung.

Für die jüngsten EUROPA-Gäste ist das Baby-Welcome-Paket inklusive: Es umfasst auf Wunsch unter anderem Pflegeprodukte, Windeln, Babynahrung, Babyphone, Reisebett und Kinderhochstuhl in der Suite.

Reisebeispiel: Schnupper-Familienreise ab/ bis Kiel über Warnemünde, Bornholm und Kopenhagen, 24.-28.8.2012, ab 2.004 Euro pro Person. Kinderausflug Warnemünde und Familienausflug ins Experimentarium Kopenhagen (für Erwachsene kostenpflichtig). Kinder von vier bis 15 Jahren zahlen bei Unterbringung in der Suite der Erwachsenen 65 Euro pro Nacht, alle Mahlzeiten und Ausflüge sind inklusive. Kinder bis drei Jahre erhalten eine Freipassage. MS EUROPA bietet zudem 28 Suiten mit Verbindungstür.

ots

 

Unter Bären und Astronauten – Herbstreisen mit Kindern nach Schweden

Wilde Tiere verfolgen, mutige Freunde finden, übers Meer fahren, fremde Planeten erobern – diese Kinderträume waren nie einfacher zu erfüllen als heute: Wer jetzt seine Herbstferien in Schweden plant, kann auf Bärensafari, auf große Fahrt über die Ostsee und auf dem Mond spazieren gehen – oder in der „Astrid Lindgrens Welt“, dem berühmten Freizeitpark in Småland, widdewiddewitt, Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga und viele andere Helden aus Kindertagen wiedertreffen. Auch die Anreise ist kinderleicht und für kleines Geld zu haben: Mit den bequemen Ostseefähren von TT-Line erreicht man von Lübeck-Travemünde oder Rostock aus über Nacht oder per Tagesticket Südschweden.