Flusskreuzfahrt von Stuttgart bis Saarbrücken – Bahnfahrt inklusive

Auf Neckar, Rhein, Mosel & Saar fährt die MS Casanova jeweils 7 Nächte im Zeitraum April bis Oktober 2016. Ausgangsort der Reise ist Stuttgart, das Ziel ist in Saarbrücken. Jetzt gibt es auf rhein-flusskreuzfahrten.com ein Sonderangebot, bei dem die Bahnfahrkarte im Preis (ab 899 Euro pro Person in der günstigsten Saison) bereits inklusive ist.

Malerische Gassen verbreiten eine mittelalterliche Atmosphäre, idyllische Weinberge und pittoreske Burgen ziehen am Ufer vorbei. Die alten Römer lassen in Mainz und Trier grüßen. Stuttgart, Heidelberg, Bernkastel und Saarbrücken laden zum Bummeln und Staunen ein, das Ludwigsburger Barockschloss zum Träumen.

Das Bahn-Special gilt bis 31.03.16: Bahnfahrt 2.Klasse ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen mit Transfer zum Schiff und zurück bereits im Preis inklusive.

 

[contentblock id=28 img=adsense_center.png]

A-ROSA 2016 mit Ausrichtung auf Städte- und Kurzreisen

„A-ROSA wird als Alternative zur modernen Städtereise und zum kürzeren Zweiturlaub erkannt. Dadurch hatten wir gleich zu Jahresbeginn einen sehr positiven Start in die Saison“, begründet Jörg Eichler, Geschäftsführer von A-ROSA, die positive Entwicklung im Jahr 2015, die A-ROSA ein Umsatzplus von 18% bescherte. „Wir wollen als Vorreiter in unserer Branche ein hochwertiges und attraktives Produkt anbieten und werden zukünftig noch mehr die Vielseitigkeit und Individualität unseres Produkts betonen. Hier erkennen wir durch unsere Marktforschung einen klaren Trend in Richtung Erlebnis- und Kurzreisen, Wellnessurlaub, Kulturtrip, und Städtereisen.“ Die Zielgruppen von A-ROSA sind neben den sogenannten Best Agern, also der Zielgruppe der über 50-jährigen, Paare ab 40, auch mit schulpflichtigen Kindern, Alleinreisende und Gruppen.

Für das kommende Jahr sind die Weichen für weiteres Wachstum und Erfolg gestellt. Im neuen Programm für 2016 werden deshalb die Vorzüge einer Premium-Flusskreuzfahrt mit A-ROSA noch deutlicher herausgestellt. So betont der Katalog die vielen Möglichkeiten zum Entspannen und Erleben, die A-ROSA bietet, und enthält eine Vielzahl von Neuerungen.

Saison 2016 mit attraktiven Städtereisen, Ausweitung der Kinderbetreuung und neuem Dining-Konzept

Drei neue Städtereisen bietet die Saison 2016. Die 5-Nächte-Reise „Donau Metropolen“ wird an fünf Terminen angeboten und führt von Wien über Budapest nach Bratislava zurück nach Wien mit Overnight-Aufenthalten in Wien und Budapest. Die 7-Nächte-Reise „Rhein Erlebnis Holland & Belgien“ wird an vier Terminen angeboten und führt ab Amsterdam nach Rotterdam, Holländisches Delta, Gent, Antwerpen zurück nach Amsterdam mit Overnights in Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen. Die „Rhône Route Légère” ist eine einmalige 5-Nächte-Reise mit Overnights in Arles, Lyon und Avignon.

[contentblock id=39 img=html_left.png]Als Reaktion auf die Wünsche der A-ROSA Gäste hat sich die Reederei für Engelhartszell als neuen Abfahrtshafen für die Donau-Schiffe entschieden. Zwischen dem bisherigen Anleger Passau-Lindau und Engelhartszell liegen nur 22 Flusskilometer. Der Bustransfer von knapp 30 Minuten ist reizvoll und führt direkt am idyllischen Donauufer entlang. „Die Schiffsanlegesituation in Passau war wegen Überlastung ein immer wiederkehrender Kritikpunkt“, so Markus Zoepke, COO der A-ROSA Flussschiff GmbH. „Mit Engelhartszell als neuem Anleger vermeiden wir die Schleuse Jochenstein und die unkalkulierbare Wartezeit dort. Der Fahrplan wird eingehalten, die Schiffsversorgung ist gesichert und damit die Zufriedenheit unserer Gäste.“

Zur weiteren Differenzierung des Angebots dient die Ausweitung des Kids Club auch zu den Osterferien. „Zum zweiten Mal in Folge hatten wir zu Ostern so viele Kinder an Bord, dass wir das Animationsangebot aus den Sommerferien auch zu dieser Jahreszeit angeboten haben. Auf Grund dieses Erfolgs haben wir den Kids Club nun auch zur Osterferienzeit in den Katalog aufgenommen“, freut sich Jörg Eichler über die positive Resonanz.

Den A-ROSA Kids Club gibt es Ostern 2016 auf der A-ROSA DONNA und der A-ROSA FLORA und während der Sommerferien, vom 2. Juli bis 3. September 2016, auf allen drei Fahrtgebieten. Kinder von 4 bis 15 Jahren werden von 08:00–12:30, 14:00–18:30 und 19:30–21:00 Uhr mit einem vielfältigen Angebot aus Spielen, Bastel- und Sportaktionen beschäftigt. Während die Eltern Zeit zu zweit genießen können, ist der Nachwuchs durch geschulte Kinder- und Jugendbetreuer bestens unterhalten.

Für 2016 hat A-ROSA ein neues Dining Konzept entwickelt. Dieses sieht auf Wunsch und als Alternative zum Pre-mium-Büffet ein serviertes Abendessen in einem separaten Restaurantbereich vor. Gegen einen moderaten Aufpreis gibt es ein 3-5 Gänge Menü, das lokal variiert und am jeweiligen Vorabend veröffentlicht wird. Es wird an fast allen Abenden auf Reisen ab 5 Nächten angeboten und eignet sich auch für größere Gruppen.

Für besondere Feinschmecker wird es auch 2016 die beliebten Genuss-Reisen „Rhône Route Gourmet“ und „Mosel Gourmetköchinnen“ geben. Neu ist die Reise „Rhein Feinschmecker“ am 12.08.2016 ab Köln, auf der sich die kulinarischen Genüsse des südlichen Rheins erleben lassen.

A-ROSA

A-ROSA zeichnet reisemax als Platinpartner aus

„Schöne Zeit“ für reisemax mit seinem Onlineportal flusslotse.de: Vom Premiumanbieter als Platinpartner prämiert!

Die A-ROSA Flussschiff GmbH würdigt zum wiederholten Male die reisemax GmbH als einen der buchungsstärksten Reisepartner. Durch hervorragende Leistungen und besondere Verdienste in der Kundenansprache repräsentiert das Portal flusslotse.de A-ROSA in jeder Hinsicht.

Mit viel Engagement, Leidenschaft und Knowhow hat flusslotse.de einen vielversprechenden Kurs gewählt und konnte etliche Kunden für den Flussschiffluxus begeistern. Das belegen allem voran die starken Umsatzzahlen, die das flusslotse in diesem Jahr erzielen konnte: Nur die besten Vertriebspartner können Platinpartner bei A-ROSA werden. Seit 2006 werden sie jährlich festgestellt und im Rahmen eines mehrtägigen „A-ROSA Platinpartner Events“ zelebriert. Mit der Veranstaltung bedankt sich die Rostocker Reederei für eine erfolgreiche Saison und eröffnet mit zahlreichen Neuigkeiten das neue, touristische Geschäftsjahr.

Auch für Kunden und Neukunden von flusslotse.de spiegelt die Auszeichnung mit der Plakette Platinpartner von A-ROSA einen Mehrwert wider. So können diese neben dem Knowhow und der eingehenden Beratung von speziellen Angeboten profitieren, die über flusslotse.de angeboten werden.

[contentblock id=28 img=adsense_center.png]

Donaukreuzfahrt 2015 auf der MS Allegra – Bahnanreise nach Passau inklusive

Die MS Allegra ist ein Schiff für gehobene Ansprüche und beherbergt auf einer Länge von 135 Metern in 89 Außenkabinen 180 Passagiere. Auf zwei Decks sind die Kabinen zusätzlich mit französischem Balkon ausgestattet.

Für die Saison 2015 bietet flusslotse die 8tägige Donaukreuzfahrt „Donausymphonie“ ab Passau bis Budapest und zurück (Termine von April bis August 2015) an. Im Preis ab 799 Euro pro Person in der Doppelkabine außen ist die Bahnanreise nach Passau bereits inklusive. Die Verpflegung an Bord umfasst „All inclusive Plus“ mit reichhaltigem Frühstück, mehrgängigen Mittag- und Abendessen, nachmittags Tee/Kaffee und Kuchen, Mitternachtssnack. Gute europäische Küche und vegetarisches Essen. Hausweine, Bier vom Fass, Softdrinks wie Cola, Limonade, Säfte, Mineralwasser, Kaffee, Tee (von 08:00 Uhr bis 24:00 Uhr) + Tagescocktail & Prosecco.

Außerdem wird an mehreren Terminen eine 16tägige Donaureise von Passau bis zum Donaudelta und zurück angeboten. Im Preis ab 1899 Euro sind ebenso die Bahnanreise nach Passau sowie All inclusive Plus enthalten.

Mehr Informationen zu den Flussreisen der MS Allegra auf flusslotse.de.

[contentblock id=28 img=adsense_center.png]

A-ROSA Flussreisen: Kinder reisen ab 2015 kostenfrei!

„Den Urlaub zum Traumurlaub werden lassen, das ist erklärter Wunsch unserer Gäste und unser Ansporn“, sagt Markus Zoepke von A-ROSA. Und ergänzt: „Wir haben ein attraktives Premium-Produkt, das auch Paaren mit Kindern im schulpflichtigen Alter die perfekte Reiseform bietet. So waren bei den Familienreisen 2014 zahlreiche Kinder an Bord – hier sehen wir Potential. Daher reisen Kinder bis 15 Jahren ab 2015 kostenfrei. In den Sommerferien wird altersgerechte Kinderbetreuung angeboten und mit neuem Spielzeug und zahlreichen Überraschungen sind wir bestens gerüstet.“ Für Zoepke, selbst Familienvater, ein konsequenter Schritt im Rahmen der strategischen Neuausrichtung und Ansprache von weiteren Zielgruppen.

Neu: Die Städtereisen der Zukunft mit langen Aufenthalten und Overnights

Das Katalog-Angebot 2015 deckt nahezu alle Urlaubsbedürfnisse und Reisemotive ab: von Well-ness und Natur bis hin zu Shopping und Erlebnis. „Die Städtereise der Zukunft ist für mich die „Kurz-Kreuzfahrt Amsterdam und Rotterdam“. Mit Overnights und langen Aufenthalten in den Städten bleibt viel Zeit, die jeweilige Destination kennenzulernen und auch mal ein Konzert am Abend zu besuchen“, so Jörg Eichler. Bei der neuen Reise „Mainerlebnis“ zwischen Frankfurt am Main und Passau steht der Main-Donau-Kanal mit seinen 171 Kilometern Länge, 16 Schleusen und 242,90 m Höhenunterschied im Mittelpunkt, während bei der neuen Reise „Rhein Weihnachtsmarktzauber“ Shopping, Glühwein und Adventszeit unter anderem in Köln, Frankfurt, Mainz und Koblenz überwiegen.

 

[contentblock id=28 img=adsense_center.png]

 

Neu: A-ROSA Talk „Gespräche im Fluss“ und „Musikalische Hoffnungsträger 2015“

Neu ist der A-ROSA Talk „Gespräche im Fluss“ mit Uwe Hübner. Der Moderator, dessen besondere Stärke es ist, mit Menschen ins Gespräch zu kommen und ihnen Dinge zu entlocken, über die sie noch nie gesprochen haben, feiert im kommenden Jahr sein 25jähriges Bühnen- und TV-Jubiläum. In Kooperation mit A-ROSA lädt er an vier verschiedenen Reiseterminen besondere Gäste und Persönlichkeiten an Bord, wie Markus Krampe, Medienmanager von Lukas Podolski, Markus Schöffl, TV bekannter Tanzlehrer, Verena Herzog, Sommelière und diplomierte Weinakademikerin oder Nicole Mühle, die mit ihrer Stimme auch bereits die Gäste bei Guido Maria Kretschmer verzauberte.

Mit Blick für Trends und junge, vielversprechende Talente entdeckte Uwe Hübner das Duo Rosenstolz. Seine große Bekanntheit und sein fundiertes Musikwissen prägen die fünfte Veranstaltung im Rahmen der A-ROSA Talk Reihe: „Musikalische Hoffnungsträger 2015“. Alexander Ferro, Kerstin Merlin, Steffen Jürgens und Rony werden hier seine Gäste sein, die die Reise Rhein Romantik am 07. April 2015 begleiten werden.

A-ROSA