Familienurlaub

Wohlfühlurlaub auch für kleine Gäste mit eigenem Kinder-Spa

Tauern Spa neu im Wellness-Programm von Thomas Cook – Ein eigenes Spa für Erwachsene und ein eigenes Spa für Kinder: Thomas Cook hat in seinen aktuellen Wellness-Katalog das im November 2010 eröffnete Hotel Tauern Spa Zell am See-Kaprun im Salzburger Land aufgenommen, das durch ein separates Kinder-Spa auch für Familien geeignet ist. Für gemeinsame Aktivitäten bietet das Resort unter anderem Rodeln, Klettern im Hochseilgarten, Schneeschuhwanderungen und Dämmerungswanderungen mit Wildtierbeobachtung.

Für die Erwachsenen wird Wellness in zwei Bereichen geboten. Zum einen in der 20.000 Quadratmeter großen Tauern Spa Wasser- und Saunawelt mit zwölf verschieden inszenierten Pools und 13 unterschiedlichen Saunen sowie großzügigen Ruhe- und Wohlfühlbereichen. Zum anderen im exklusiven Panorama Spa, das sich am höchsten Punkt des Hotels befindet und das den Gästen durch eine Glasfront Ausblicke auf das Bergpanorama bietet.

Im Kinder Spa Kidstein werden kleine Gäste im Alter ab drei Jahren auf Wunsch täglich in der Zeit zwischen zwölf und 20 Uhr betreut – diesen Service bietet das Hotel kostenlos an. Das Kinder-Spa bietet beispielsweise eine 127 Meter lange Röhrenrutsche, eine Erlebnisgrotte, ein Kinderkino, ein Klettergerüst, einen  Karaoke-Raum.

Preisbeispiel:
Drei Übernachtungen inklusive Halbpension ab 393 Euro pro Person inklusive Eintritt in die Spa Wasser- und Saunawelt und in das Panorama Spa. Das Tauern Spa bietet österreichische und internationale Küche, im Panorama Spa sind Tees und Säfte ganztägig inklusive. Kinder im Alter bis drei Jahren urlauben kostenlos mit ihren Eltern. Für die Verpflegung älterer Kinder werden günstige Pauschalen erhoben, die bei 31 Euro beginnen.